BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Was ist Quantencomputing und warum könnte es die Welt verändern?

    Airbus-Technologiechefin Grazia Vittadini setzt wie viele in Industrie und Forschung auf eine mögliche Revolution: Das Quantencomputing. Am DLD 2020 in München sprechen sie und der Wissenschaftler Ian Walmsley von den Chancen der neuen Technologie.

    Klimakiller Geländewagen: Wie gut oder schlecht ist der SUV?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Keine andere Autoklasse hat sich im vergangenen Jahr besser verkauft - und ist so umstritten. Für die einen sind SUVs Klimakiller und besonders gefährlich, für die anderen ganz normale, große Autos. Wie bewerten Wissenschaftler die SUVs?

    Flugroboter gleitet mit Taubenflügeln durch die Luft

      US-Forscher haben einen Flugroboter namens PigeonBot entwickelt, der mit 40 echten Taubenfedern ausgestattet ist. Die natürliche Federpracht ist nicht starr wie ein Flugzeugflügel, sondern reagiert flexibel - beispielsweise bei Turbulenzen.

      Wissenschaftsministerium fördert Doktorandin der Uni Bayreuth

        Der Freistaat unterstützt elf herausragende bayerische Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler, deren Doktorarbeiten einen "für die Digitalisierung bedeutenden Fokus" haben. Mit dabei ist Alisa Rank-Haedler von der Universität Bayreuth.

        Uni-Projekt – Recycling von alten Medikamenten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Apotheken müssen Arzneimittel nicht mehr zurücknehmen, im Raum Erlangen machen sie es - für die Forschung. Dort forscht die Arbeitsgruppe Altarzneimittel daran, wie Wirkstoffe aus Säften und Tabletten gelöst und wiederverwertet werden können.

        Ersatzteillager Tier: das Dilemma der Xenotransplantation

          Dass ein Tierherz irgendwann in einem Menschen schlägt, ist noch Zukunftsmusik. Doch durch die Forschung zur sogenannten Xenotransplantation rückt es in greifbare Nähe. Das wirft aber auch ethische Fragen auf.

          Tintenfische sehen dreidimensional

            Erstmals konnten Forscher in einer Studie zeigen, dass Tintenfische ihre Umwelt räumlich und mit Tiefenwirkung wahrnehmen. Der Weg zu dieser Erkenntnis war ungewöhnlich: Die Wissenschaftler schickten die Fische mit 3D-Brillen ins "Kino".

            In Regensburg werden künftig Borna-Viren erforscht

              Das bayerische Gesundheitsministerium richtet in Regensburg eine zentrale Stelle zur Erforschung sogenannter Borna-Viren ein. Der Virus kann zu tödlichen Gehirnentzündungen führen. Besonders hoch könnte das Risiko für Katzenhalter sein.

              Prost Schwerelosigkeit! Bierbrauen auf der ISS

                Der unbemannte Raumfrachter "Dragon" hat sich von der ISS abgekoppelt. Er war mit ungewöhnlichem Gepäck zur Internationalen Raumstation aufgebrochen: An Board waren "Kraftmäuse" - und ein Bierbrauexperiment.