Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Schleuse Riedenburg bleibt länger gesperrt - Stau auf der Donau
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Trotz Arbeiten an Feiertagen und am Wochenende: Die Schleuse Riedenburg am Main-Donau-Kanal zwischen Kelheim und Nürnberg muss länger gesperrt bleiben als gedacht. Ein Schweizer Flusskreuzfahrtschiff hatte die Schleuse letzte Woche gerammt.

Schiffsunglück: Kapitän von Kreuzfahrtschiff verhaftet
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach dem Schiffsunglück mit mindestens sieben Todesopfern auf der Donau in Budapest ist am späten Donnerstagabend der Kapitän des am Unfall beteiligten Kreuzfahrtschiffs nach einem Verhör verhaftet worden. 21 Menschen werden noch vermisst.

Schiffsunglück auf der Donau: Suche nach Opfern dauert an
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach dem Zusammenstoß eines Ausflugsbootes mit einem Flußkreuzfahrtschiff in Budapest geht die Suche nach den Opfern weiter. Mindestens 21 Menschen galten am Abend noch immer als vermisst. Unterdessen haben die Ermittler Details bekannt gegeben.

Budapest: Touristenboot auf der Donau sank in sieben Sekunden
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Video-Inhalten

Zu dem Schiffsunglück auf der Donau in Ungarn haben die Ermittler Details bekannt gegeben. Nach dem Zusammenstoß des Ausflugsbootes mit dem größeren Flußkreuzfahrtschiff in Budapest sei das Boot innerhalb von sieben Sekunden gesunken, so die Polizei.

Fahrgastschiff rammt Alte Mainbrücke bei Marktheidenfeld

    In der Nacht zum Ostermontag hat ein Flusskreuzfahrtschiff die Alte Mainbrücke bei Marktheidenfeld gerammt. Verletzt wurde niemand, nur am Schiff entstand ein Schaden in Höhe von 1.200 Euro. 170 Passagiere kamen mit dem Schrecken davon.

    Diesel von Kreuzfahrtschiff ausgelaufen

      Mehrere Hundert Liter Diesel sind am Sonntag (23.12.18) im Nürnberger Hafen ausgelaufen. Der Main-Donau-Kanal musste vorübergehend für die Schifffahrt gesperrt werden, teilte die Feuerwehr Nürnberg mit.

      Hungerlöhne für Bordpersonal auf der Donau
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Das Bordpersonal auf Flusskreuzfahrtschiffen auf der bayerischen Donau bekommt teilweise nur einen Hungerlohn. Bei Kontrollen im Mai fielen Schiffe auf, die ihren Mitarbeitern teils nur 2,80 Euro pro Stunde gezahlt haben.

      Schlagzeilen BR24/9

        Seehofer verhandelt mit Kurz über Flüchtlingspolitik +++ Oppermann sieht Merkel und Seehofer "massiv beschädigt" +++ Neue Nowitschok-Vergiftung gibt Rätsel auf +++ Regen gefährdet Rettung in Thailand +++ Gravierende Mängel auf Flusskreuzfahrtschiffen

        Auf Flusskreuzfahrtschiffen weiter gravierende Mängel entdeckt
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Endlose Arbeitstage, Hungerlöhne, Ausbeutung - Recherchen des Bayerischen Rundfunks zeigen, dass dies Alltag zu sein scheint auf bayerischen Flusskreuzfahrtschiffen. Die Ermittler stießen bei Kontrollen erneut auf gravierende Mängel. Von K. Neuwert

        Kreuzfahrttouristen lassen drei Millionen Euro in Regensburg

          Die große Zahl an Kreuzfahrt-Touristen in Passau oder Regensburg stößt bei Einheimischen auf Kritik. Die Regensburger Geschäftswelt sieht das anders. Denn ihr bescheren Flusskreuzfahrtschiffe jeden Sommer Nettoumsätze von drei Millionen Euro.