BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Pilot stirbt nach Unfall mit Motorschirm-Trike

  • Artikel mit Video-Inhalten

Auf dem Flugplatz Ebern-Sendelbach im Landkreis Haßberge ist ein 62-Jähriger mit einem Motorschirm-Trike abgestürzt und gestorben. Der Mann hatte zuvor mit dem Gefährt geübt. Dabei beschleunigte er, hob ab und stürzte auf eine benachbarte Wiese.

Bundeswehr trainiert Hubschrauberbesatzungen im Allgäu

  • Artikel mit Video-Inhalten

Ungewöhnlichen Fluglärm hört man in den nächsten drei Wochen im Allgäu. Die Bundeswehr startet von den Flugplätzen Lechfeld und Kaufbeuren Hubschraubertrainingsflüge, die auch bis nach Oberbayern führen. Die Besatzung wird in neuer Technik geschult.

Burg Feuerstein: Vier Flugunfälle in kurzer Zeit

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Binnen drei Wochen kommt es an einem Flugplatz in der Fränkischen Schweiz zu vier Unfällen. Der Betreiber sieht allerdings keinen Zusammenhang zwischen den Vorfällen. Auch wenn der Flugplatz – wie viele andere auch – Besonderheiten habe.

Fliegerhorst Penzing: Bund Naturschutz will schnellere Sanierung

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wieder ist der Fliegerhorst Penzing wegen seiner PFC-Belastung im Gespräch. Die Chemikalie aus dem Löschschaum der Flugplatz-Feuerwehr ist im Boden und Wasser. Doch die Sanierung der Altlasten laufe zu langsam an, kritisiert der Bund Naturschutz.

Segelflieger bleibt bei Forchheim in Baumkronen hängen

  • Artikel mit Video-Inhalten

Glück im Unglück hat der Pilot eines Segelflugzeugs im Landkreis Forchheim gehabt. Vermutlich bei einem missglückten Landeanflug auf den Flugplatz Burg Feuerstein ist das Flugzeug in einer Baumkrone hängen geblieben. Der Mann blieb dabei unverletzt.

Airbus-Hubschrauberflüge in Augsburg – Lärm ärgert Anwohner

  • Artikel mit Video-Inhalten

Airbus Helicopters nutzt den Flugplatz in Augsburg vermehrt, um Piloten seiner Kunden in die Bedienung neuer Helikopter einzuweisen. Die Bürger aus den Anrainergemeinden stört der Lärm der Hubschrauber, doch das Unternehmen sieht sich im Recht.

Unbekannte driften auf Flugplatz in Pegnitz: Polizei ermittelt

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wegen eines möglicherweise gefährlichen Eingriffs in den Luftverkehr ermittelt die Polizei in Pegnitz. Unbekannte waren über den Flugplatz gedriftet. Während Schnee die Ermittlungen erschwert, warnt die Polizei vor solchen Aktionen, die sich häuften.

28-Jähriger stirbt bei Flugzeugabsturz nahe Pegnitz

  • Artikel mit Video-Inhalten

Ein 28-jähriger Pilot ist in der Nähe von Pegnitz im Landkreis Bayreuth mit seinem Kleinflugzeug abgestürzt und gestorben. Der Mann aus dem Raum München war mit seiner einmotorigen Cesna vom Flugplatz Landshut aus gestartet.

PFC-Sanierung am Fliegerhorst Penzing wird aufwändig

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Seit zwei Jahren macht der ehemalige Fliegerhorst Penzing Schlagzeilen mit einer PFC-Belastung. Die Chemikalie aus dem Löschschaum der Flugplatz-Feuerwehr ist im Boden und im Wasser.

Landkreis Haßberge soll laut SPD aus Flugplatz aussteigen

    Der SPD-Kreisverband Haßberge hat sich für eine Abstufung des Flugplatzes in Haßfurt und einen mittelfristigen Ausstieg des Landkreises aus der Betreibergesellschaft ausgesprochen. Mit dieser Meinung ist der Kreisverband in der Region nicht allein.