BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Krokoleder und Korallen: Zoll klärt über Urlaubsmitbringsel auf
  • Artikel mit Video-Inhalten

Eine Handtasche aus Krokoleder oder Bruchstücke von Steinkorallen: Solche Urlaubsmitbringsel fängt der Zoll regelmäßig am Memminger Flughafen ab. Zum Tag des Artenschutzes werden die verbotenen Urlaubsandenken im Allgäu Airport ausgestellt.

Flughafen-Abfertiger Swissport Losch in München vor dem Aus?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Von der Corona-Krise sind nicht nur Fluggesellschaften und Flugzeugbauer betroffen, sondern auch zahlreiche Dienstleister. Wie Medien melden, steht nun mit Swissport Losch offenbar ein großes Unternehmen am Münchener Flughafen vor der Pleite.

Ehemaliger KZ-Wächter nach Deutschland ausgeliefert
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die USA haben einen früheren KZ-Wächter nach Deutschland ausgeliefert. Der 95-Jährige ist am Samstag am Frankfurter Flughafen gelandet. Ob das Verfahren gegen ihn wegen Beihilfe zum Mord weitergeführt wird, ist noch unklar.

Paketbombe sollte an Babynahrungshersteller Hipp gehen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach zwei Lebensmittelfirmen im Südwesten Deutschlands ist nun Ermittlerkreisen zufolge auch der Babynahrungshersteller Hipp Ziel einer explosiven Postsendung gewesen. Das Paket ist in einem Postverteilzentrum am Münchner Flughafen entschärft worden.

Paketbombe am Münchner Flughafen entschärft

    Nach der Brief-Explosion in der Lidl-Zentrale und einer Paket-Explosion bei einem Getränkehersteller ist auch in München ein verdächtiges Paket entdeckt worden. Es konnte im Verteilzentrum am Flughafen München entschärfen werden. Eine Soko ermittelt.

    Bayerischer Schnelltest: Aiwanger hofft auf baldigen Einsatz

      Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger und Gesundheitsminister Holetschek haben sich heute über den bayerischen PCR-Schnelltest "GNA-Octea" informiert. Die beiden besuchten das "Test&Fly"-Zentrum am Flughafen München, das Passagiere auf Corona testet.

      Umstritten: Ausbildungsvisum für abgelehnte Asylbewerber

        Heute soll eine Sammelabschiebung vom Flughafen München aus nach Afghanistan starten. Für abgelehnte Geflüchtete gibt es allerdings ein Schlupfloch, um doch noch in Bayern arbeiten zu können – über ein Ausbildungsvisum. Es ist ein umstrittener Weg.

        Flug und Bahn: Europaverbindungen stark ausgedünnt

          Die Passagierzahlen sind zwar deutlich zurückgegangen, dennoch sind in Europa immer noch Flieger und Züge unterwegs. Deswegen gibt es politische Überlegungen, insbesondere den Flugverkehr noch weiter zu beschränken. Wirtschaftsvertreter warnen davor.

          A350 nach Rekordflug am Flughafen München gelandet
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Es war ein historisches Ereignis: Eine Lufthansa-Maschine hat Crew-Mitglieder des Forschungsschiffs "Polarstern" von den Falkland-Inseln direkt nach Bayern gebracht. So lange war noch kein Flieger in der Luft, bevor er im Erdinger Moos gelandet ist.

          Verstoß gegen Corona-Regeln: Flughafen Memmingen verteidigt sich

            Ein bulgarischer Fluggast hat mit einem Foto für Aufregung gesorgt: Zahlreiche Menschen stehen dicht gedrängt vor einem Transit-Bus am Flughafen Memmingen. Die Flughafen-Leitung spricht von Ausnahmefällen und verweist auf die Maskenpflicht.