Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Niederlande klagen vier Rebellen für Abschuss von Flug MH17 an
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In den Niederlanden sind vier prorussische Rebellen für den Abschuss des Passagierfluges MH17 im Jahr 2014 über der Ostukraine angeklagt worden. Die Ermittler werfen ihnen Mord in 298 Fällen vor. Der Prozess soll im März 2020 beginnen.

MH17-Abschuss: Druck auf Russland nimmt zu

    Nachdem internationale Ermittler gestern Russland für den Abschuss des MH17-Flugs verantwortlich gemacht haben, nimmt der Druck auf Moskau jetzt zu. Die Niederlande und Australien schlossen sich dem Urteil an, die Bundesregierung fordert Aufklärung.

    Abschuss von Flug MH17: Rakete stammt von russischer Armee
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Vier Jahre nach dem Abschuss von Flug MH17 über der Ukraine steht für die Ermittler fest: Eine Rakete der russichen Armee hat die Maschine getroffen und alle 298 Menschen an Bord getötet. Heute wurden das Zwischenergebnis vorgestellt.

    100 Sekunden Rundschau: Löwen gewinnen Playoff-Hinspiel
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Weitere Themen: Trump kündigt "maximalen Druck" an +++ Bericht zum Abschuss von Flug MH17 +++ Fliegerbombe in Dresden entschärft +++ Bayern-SPD klagt gegen Polizeiaufgabengesetz

    100 Sekunden Rundschau: Trump kündigt „maximalen Druck" an
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Weitere Themen: Bericht zum Abschuss von Flug MH17 +++ Bundesregierung ermahnt Italien +++ Fliegerbombe in Dresden entschärft +++ Bayern-SPD klagt gegen Polizeiaufgabengesetz

    Schlagzeilen BR24/16

      Bundesamt wirft Daimler Nutzung illegaler Abschalteinrichtung vor +++ Trump sagt Nordkorea Gipfel ab +++ Deutsche Bank hat mit Stellenabbau begonnen +++ Russland soll Flug MH17 abgeschossen haben +++ Bayern-SPD will gegen PAG klagen

      Topthema: Regierungserklärung von Horst Seehofer
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: Immer mehr Diebstähle in Zügen und Bahnhöfen + Bericht zum Abschuss von Flug MH17 + Merkel empfängt Sieger des Wettbewerbs "Jugend forscht" + BR erhält Simon-Snopkowski-Preis

      Russische Rakete hat Flug MH17 abgeschossen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Fast 300 Menschen starben, als das Passagierflugzeug vor gut zwei Jahren über der Ost-Ukraine abstürzte. Getroffen von einer russischen Rakete, abgefeuert aus dem Gebiet prorussischer Rebellen. Zu diesem Ergebnis kamen internationale Ermittler.

      Topthema: Regierungserklärung von Horst Seehofer im Landtag
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: Das Bayerische Rote Kreuz versucht Wohnungen für Asylbewerber zu finden + Nachruf auf Shimon Peres + Immer mehr Diebstähle in Bahnhöfen und Zügen + Ermittlungsergebnis: Russische Rakete hat Flug MH17 abgeschossen

      Schlagzeilen: Das ist passiert

        Seehofer für dritte Startbahn in München +++ Bulgarin Georgiewa für höchstes UN-Amt nominiert +++ Flug MH-17 von Gebiet pro-russischer Rebellen abgeschossen +++ Draghi verteidigt Nullzinspolitik +++ Mutmaßlicher IS-Anhänger in Wuppertal gefasst