BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Wirecard-Skandal: Anti-Geldwäsche-Behörde weist Vorwürfe zurück

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wieder einmal bekräftigt eine Behörde im Untersuchungsausschuss, im Fall Wirecard nichts falsch gemacht zu haben. Das sieht die Opposition völlig anders.

Wirecard: Commerzbank listete 343 verdächtige Transaktionen auf

    Hinweise auf Kreislaufgeschäfte und Bilanztricks bei Wirecard: Anfang 2019 erstellte die Commerzbank eine Liste mit 343 dubiosen Zahlungen. Behörden wurden gewarnt, nichts passierte. Auch das Verhalten des Bundesfinanzministeriums wirft Fragen auf.

    Brisanter Handel: Chef-Wirtschaftsprüfer kaufte Wirecard-Aktien

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Mitarbeiter der Finanzaufsicht Bafin handelten mit Wirecard-Aktien, als sich die Betrugsvorwürfe gegen das Skandalunternehmen Wirecard erhärteten. Nun kommt im Untersuchungsausschuss ans Licht: Auch der Leiter der Wirtschaftsprüferaufsicht griff zu.

    FDP-Politiker Toncar: "Finanzminister in keinem guten Licht"

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach der Bundestags-Befragung von Olaf Scholz (SPD) zum Hamburger Cum-Ex-Skandal ist die Kritik der Opposition am Finanzminister weiter groß. "Er kann sich nur an Dinge erinnern, die auch schon in den Medien standen", sagt Florian Toncar (FDP)