BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

P43 beschlossen - Schweinfurter Landrat verärgert

    Die Wechselstrom-Leitung P43 von Hessen nach Bergrheinfeld bei Schweinfurt wird gebaut. Das hat der Bundestag entschieden. Schweinfurts Landrat Florian Töpper ärgert sich - unter anderem, weil nur kleine Abschnitte unter der Erde verlegt werden.

    Spatenstich für Neubau an Berufsschule in Schweinfurt

      Der Schweinfurter Landrat Florian Töpper setzt am Donnerstag den offiziell ersten Spatenstich für den Neubau des beruflichen Schulzentrums Alfons Goppel im Schweinfurter Stadtteil Bergl. Eine riesige Investition für den Landkreis.

      Landräte Töpper und Bold kritisieren Stromtrassen-Pläne

        Bis 2031 soll sie gebaut werden: Die Fulda-Main-Leitung zwischen Hessen und Unterfranken. Kritik zu den Stromtrassen-Plänen kommt von gleich zwei Landräten, nämlich von Schweinfurts Landrat Florian Töpper und von Bad Kissingens Landrat Thomas Bold.

        "Vereinbarung nicht umgesetzt" – Kritik an Stromleitung P43

          Kritik an den von Netzbetreiber TenneT vorgestellten Plänen der Stromtrasse P43 von Mecklar nach Bergrheinfeld äußert Schweinfurts Landrat Florian Töpper. P43 sei größtenteils als Freileitung mit nur kleinräumigen erdverkabelten Abschnitten geplant.

          Schweinfurter Landrat und OB gegen Ankerzentrum

            Schweinfurts Landrat Florian Töpper (SPD) und Oberbürgermeister Sebastian Remelé (CSU) sehen die geplanten ANKER-Zentren für Asylbewerber kritisch. Sollte eines in Schweinfurt gebaut werden, fürchten sie um die Entwicklung der ehemaligen US-Flächen.

            Landkreis Schweinfurt will SuedLink-Pläne kritisch prüfen

              Der Landkreis Schweinfurt will die neuen Pläne zu SuedLink kritisch prüfen. Landrat Florian Töpper begrüßt es, dass die Vorgaben zur Erdverkabelung vollständig umgesetzt wurden. Die neue Stromtrasse soll durch den Landkreis Schweinfurt führen.

              Landrat zollt Ehrenamtlichen "allergrößte Anerkennung"

                Mit einem Empfang für 150 Helfer hat der Landkreis Schweinfurt das Engagement der Bürger in Gerolzhofen für Flüchtlinge gewürdigt: "Der ländliche Raum ist weltoffen, diese Botschaft geht von diesen 136 Tagen aus", sagte Landrat Florian Töpper (SPD).

                Entwurf für Rekordhaushalt präsentiert

                  Der Schweinfurter Landrat Florian Töpper (SPD) hat den Haushaltsentwurf für 2016 vorgestellt. Demnach erreicht der Landkreishaushalt mit etwa 116 Millionen Euro ein Rekordniveau. Investitionen fließen unter anderem in den Straßenbau.

                  Wieder Anpfiff in der Turnhalle Gerolzhofen

                    Die Dreifachturnhalle der Ludwig-Derleth-Realschule in Gerolzhofen (Lkr. Schweinfurt) kann wieder für Schul- und Vereinssport genutzt werden. Fünf Monate war die Halle zur Notunterkunft für Asylbewerber umfunktioniert.

                    Raum Schweinfurt rechnet mit 5.000 Flüchtlingen

                      In einer der ehemaligen US-Einrichtungen in oder bei Schweinfurt könnte eine Unterkunft für 5.000 Flüchtlinge entstehen. Das teilten der Schweinfurter Oberbürgermeister Sebastian Remelé und der Schweinfurter Landrat Florian Töpper mit.