BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

CSU und Freie Wähler: Zwischen Sacharbeit und Wahlkampfgetöse

    Zehn Wochen vor der Bundestagswahl wird der Ton zwischen CSU und Freien Wählern in Bayern gereizter. Söder und Aiwanger streiten über die Impfstrategie, aber auch der Klimaschutz birgt Konfliktpotenzial. Wie sehr kriselt es in der Koalition?

    Heftiger Koalitionskrach wegen Maskenpflicht in Bayerns Schulen

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Streit in der bayerischen Koalition über die Maskenpflicht im Unterricht schaukelt sich weiter hoch. CSU und Freie Wähler attackieren sich öffentlich - und werfen sich gegenseitig vor, Unwahrheiten zu verbreiten.

    Aiwanger: "Wollen verhindern, dass Baerbock Kanzlerin wird"

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Diesmal soll es klappen. Die Freien Wähler streben im Herbst in den Bundestag, mit Hubert Aiwanger an der Spitze. Noch weiß die Partei nicht, ob sie die Fünf-Prozent-Hürde überspringt. Aber Aiwanger attackiert schonmal die Grünen-Kanzlerkandidatin.

    Aiwanger will Freie Wähler in den Bundestag führen

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bayern ist ihnen nicht genug: Die Freien Wähler streben im Herbst auch in den Bundestag, mit Vize-Ministerpräsident Hubert Aiwanger an der Spitze. Noch reicht es Umfragen zufolge nicht - doch das soll sich ändern.

    Landtag setzt Zeichen: Gemeinsamer Kampf gegen Antisemitismus

      Bespuckt, beleidigt, beschimpft – die Zahl antisemitischer Übergriffe in Bayern nimmt zu. Aktuell besonders stark. Fünf der sechs Fraktionen im Landtag wollen mit einer gemeinsamen Resolution ein Zeichen dagegen setzen.

      "Gschmäckle": Kritik an Minister Glaubers Ehrenamt

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Freien Wähler pochen auf eine unabhängige und glaubwürdige Politik. Schon der Anschein der Ausnutzung des Mandates müsse vermieden werden, fordert Fraktionschef Streibl. Aber jetzt steht mit Umweltminister Glauber ein FW-Minister in der Kritik.

      Chaostage: Heftige Debatte im Landtag um Oster-Kehrtwende

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bayerns Ministerpräsident Söder übernimmt eine Mitverantwortung für die gekippte Osterruhe: "Es tut auch mir leid." In einer Regierungserklärung im Landtag macht er Hoffnung auf Öffnungen Mitte April. Die Opposition attackiert Söder scharf.

      Söder im Landtag zu Grenzkontrollen: "Einmal Ischgl reicht"

      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Ministerpräsident Markus Söder hat im bayerischen Landtag die Corona-Beschlüsse verteidigt. Von der Opposition gab es teils heftige Kritik an den Maßnahmen. FW-Fraktionschef Florian Streibl sorgte mit einem kuriosen Vergleich für Lacher.

      Analyse: Wie die Freien Wähler um Sichtbarkeit kämpfen

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Wie die eigene Politik verkaufen, wenn man Juniorpartner einer dominanten CSU und eines noch dominanteren Ministerpräsidenten ist? Die Freien Wähler kämpfen um Sichtbarkeit. Und dann ist da noch der Kultusminister. Eine Analyse von Vera Cornette.

      Lockdown-Beschluss trifft in Bayern auf Lob und Tadel

      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Freien Wähler finden den harten Lockdown inhaltlich zwar richtig, gleichzeitig kritisierte ihr Fraktionsvorsitzender im Landtag, Florian Streibl, den Zeitpunkt aber deutlich. Die Reaktionen der Opposition reichen von Unterstützung bis Ablehnung.