BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

#fragBR24💡 Fleischersatz - Rettung für die Umwelt?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Soja-Wurst, Schnitzel aus Erbsen, Frikadellen aus Insekten. Die Nachfrage nach Fleischersatz steigt. Nun hat das Umweltbundesamt in einer Studie unter anderem untersucht, welche Auswirkungen derartige Produkte für die Umwelt haben.

Warum Bio-Fleisch nicht immer "bio" geschlachtet ist

    Noch immer ist der Tönnies-Schlachthof in Rheda-Wiedenbrück geschlossen. Normalerweise landen dort 200.000 Tiere pro Woche, auch Schweine aus Biohaltung. Ein Problem: Bio-Fleisch ist nicht immer "bio" geschlachtet.

    Söder fordert Fleischerzeugung nach bayerischem Vorbild

      Per Videobotschaft auf Twitter hat sich Bayerns Ministerpräsident zur Fleischerzeugung zu Wort gemeldet. Nach Corona-Ausbrüchen in Schlachthöfen steht die Fleischindustrie in der Kritik. Söder hält die bayerische Landwirtschaft für wegweisend.

      Bundesrat: Mehr Freiheiten für Sauen im Kastenstand
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Muttersauen bekommen in deutschen Schweineställen mehr Freiheiten. Das hat heute der Bundesrat entschieden. Das Ergebnis ist ein Kompromiss, aber sowohl Tierschützer als auch Bauern sind unzufrieden.

      Fleischkonzern Tönnies bezahlte Gabriel als Berater

        Ex-Wirtschaftsminister Gabriel war nach ARD-Recherchen von März 2020 bis Ende Mai 2020 für den Fleischkonzern Tönnies als Berater tätig. Ein Engagement mit Geschmäckle: Als Minister hatte Gabriel die Fleischindustrie harsch kritisiert.

        BR24Live: Billigfleisch - Was sind uns Lebensmittel wert?
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Eine Tierwohlabgabe und Mindestpreise sollen die Probleme in der Fleischindustrie richten. Opposition, Industrie und Landwirte bezweifeln das. Über den Wert guten Essens reden wir heute mit Fernsehkoch Alexander Herrmann im BR24Live.

        Debatte um Fleischbetriebe: Wie funktionieren Werkverträge?

          Die Arbeitsbedingungen in Fleischbetrieben sind schon länger in der Kritik - vor allem wegen der Werkverträge. tagesschau.de erklärt, wie genau dieses Modell funktioniert und was daran so problematisch ist.

          Bundesregierung: Tempo beim Verbot von Werkverträgen
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Nun soll es schnell gehen: Bereits im kommenden Monat will Arbeitsminister Heil ein Gesetz zum Verbot von Werkverträgen in der Fleischindustrie vorlegen. Auch die EU will rasche Änderungen.

          Corona-Tests in Gütersloh: Infektionen auch in Bevölkerung

            Beim Fleischbetrieb Tönnies hatten sich mehr als 1.500 Mitarbeiter mit Corona infiziert. Nun gibt es auch außerhalb der Belegschaft einen deutlichen Anstieg neuer Fälle. Unterdessen fordert Arbeitsminister Heil ein Verbot von Werksverträgen.

            Rundschau Nacht - live im Netz
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Was hat den Tag bewegt? Die Rundschau Nacht bringt Sie von Montag bis Freitag auf den neuesten Stand. Um 23.30 Uhr. Nur bei BR24. Ein Thema heute: Landwirtschaftsministerin Klöckner fordert Änderungen in der Fleischindustrie.