BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Aschaffenburg: Erneut illegaler Flashmob gegen Corona-Maßnahmen

    In Aschaffenburg haben sich am Samstagvormittag rund 50 Menschen zu einem nicht genehmigten Aufzug versammelt. Als die Polizei den Flashmob stoppen wollte, durchbrachen mehrere Demonstranten eine Polizeikette. Zwei Beamtinnen wurden verletzt.

    Hunderte bei illegalem Flashmob in Murnau

      Bis zu 300 Menschen sind am Samstag bei einer Art Flashmob in der Murnauer Fußgängerzone zusammengekommen. Auch Akteure der Corona-Leugner-Szene waren beteiligt. Die Polizei musste eingreifen.

      Ärger in Aschaffenburg: Flashmob-Demo gegen Corona-Maßnahmen

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In Aschaffenburg haben sich am Mittwochabend rund 100 Menschen unangemeldet versammelt. Mit lauter Musik, Totenkopfmasken und Fahnen zogen die Gegner der Corona-Maßnahmen durch die Aschaffenburger Fußgängerzone. OB Herzing ist empört.

      Heiligabend: Musik und Gesang auf dem Balkon - auch in Schwaben

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Bayerische Musikrat hat die Menschen dazu aufgerufen, an Heiligabend um 15 Uhr gemeinsam ein Zeichen für Musik zu setzen. In ganz Schwaben beteiligen sich Menschen an der Aktion. Ein Kemptener hat zusätzlich zu einem Sing-Flashmob aufgerufen.

      Unterfränkische Bauern organisieren Flashmobs gegen Agrarpolitik

        In Würzburg und Volkach haben Landwirte spontan für eine Agrarwende demonstriert. Damit solidarisieren sie sich mit ihren Kollegen, die aus ganz Deutschland nach Koblenz zur EU-Agrarministerkonferenz gefahren sind.

        Keltischer Zauber: Flashmob beim Burghauser Harfenfrühling

        • Artikel mit Bildergalerie

        100 Harfenspieler waren es zwar nicht ganz, aber doch deutlich über fünfzig, die sich an der Salzach zu einem Open-Air-Event versammelten: Gespielt wurde der altirische, legendäre Brian-Borus-Marsch - und gefachsimpelt wurde auch. Von Peter Jungblut.

        Flashmob bei "Faust-Festival" in München

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Goethes "Faust" ist der deutsche Klassiker schlechthin - weil er bis heute die Gesellschaft spiegelt, die immer mehr will und trotzdem unzufrieden bleibt. In München läuft bis Ende Juli das "Faust-Festival".

        Spontan-Konzert für Tetsuro Ban

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Mit einem Flashmob-Konzert haben sich die Musiker des Theaters Regensburg von ihrem Chefdirigenten Tetsuro Ban verabschiedet. Ban hatte nichtsahnend in einem Straßencafe Platz genommen, als immer mehr Musiker und Sänger auf den Platz eilten.

        Fans aus Straubing und Amberg prügeln sich

          Dutzende Fans des EHC Straubing und der Amberg Wild Lions haben sich in Straubing eine Massenschlägerei geliefert. Das Polizeipräsidium Niederbayern geht davon aus, dass die Schlägerei geplant war.

          Die Zombies sind los

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Zombies humpelten durch Berlin, knurrten die Passanten an und führten wilde Tänze auf. Pünktlich zu Halloween am Montag trafen sich gut 200 Menschen zum Zombie-Lauf durch Berlin. Und das bereits zum achten Mal.