BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Flüchtlinge zurückhaltend bei Corona-Impfung

    In bayerischen Flüchtlingsunterkünften hat mehr als jeder zweite Asylbewerber das Angebot zur Corona-Impfung angenommen. Mehr als 40 Prozent hätten es abgelehnt, sagt das Innenministerium. Sie fürchteten nach einer Impfung die Abschiebung.

    Immer noch rund 2.000 Flüchtlingsheime in Bayern ohne Internet

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nur ein Drittel der Flüchtlingsunterkünfte in Bayern sind bisher mit Internet ausgestattet. Die Staatsregierung wollte für WLAN-Anschlüsse in allen Unterkünften sorgen. Doch bisher geht wenig voran, klagen Flüchtlingsorganisationen.

    Corona in Flüchtlingsheimen: Sind die Menschen gut geschützt?

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Bayerische Innenministerium spricht von unterdurchschnittlichen Infektionsraten und entzerrten Wohnverhältnissen in Flüchtlingsunterkünften. Recherchen des BR zeigen: Beim Schutz der Geflüchteten vor der Pandemie gibt es noch immer Lücken.

    Urteil im Prozess um Geiselnahme in Abensberg wird erwartet

      150 Polizisten, Hubschrauber, Hunde und Spezialkräfte waren im Mai 2020 in Abensberg im Einsatz: Dort wurde ein junger Syrer von vier Männern gegen seinen Willen festgehalten. Nun wird im Prozess am Regensburger Landgericht das Urteil erwartet.

      Flüchtlingsunterkunft in Obernburg soll Finanzamt weichen

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In Obernburg am Main steht eine von derzeit 42 Erstaufnahmeeinrichtungen in Unterfranken – mitten im Ort. Nach anfänglicher Skepsis melden die Anwohner keine Probleme. Doch nun müssen die Flüchtlinge ausziehen: ein neues Finanzamt soll gebaut werden.

      Landratsamt Landsberg wusste von Verdacht auf Corona-Mutante

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das Landratsamt Landsberg hat vermutlich bereits seit gut einer Woche Kenntnis davon, dass ein Patient, der im Krankenhaus in Buchloe liegt, an einer Mutante des Coronavirus erkrankt ist. Das Krankenhaus wurde am Wochenende vorerst geschlossen.

      Ankerzentrum Bamberg: 55 Corona-Fälle nach Reihentestung

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Weil im Ankerzentrum Bamberg zuletzt auffällig viele Corona-Fälle registriert wurden, führte das Gesundheitsamt eine Reihentestung unter mehr als 900 Bewohnern durch. Aufgrund von 55 Neuinfektionen gelten nun strikte Bedingungen.

      Flüchtlinge in Bosnien: In Plastikzelten durch den Winter

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Im Flüchtlingslager Lipa in Bosnien überwintern Hunderte Flüchtlinge, teilweise nur in Plastikzelten. Die Internationale Organisation für Migration hat der Regierung in Sarajevo nun ein Ultimatum gestellt.

      Prozessauftakt nach Messerangriff in Kronacher Flüchtlingsheim

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Im April soll ein Mann in einer Kronacher Flüchtlingsunterkunft einen 23-Jährigen mit einem Messer erstochen haben. Nach langer Flucht konnte der mutmaßliche Täter in Paris gefasst werden. Jetzt wird ihm in Coburg der Prozess gemacht.

      Bayerische Flüchtlingsunterkünfte: Corona-Hotspots mit Ansage

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Abstandhalten ist das oberste Gebot der Stunde während der Corona-Pandemie. Doch eine Bevölkerungsgruppe kann diese Regel nur schwer einhalten: Flüchtlinge, die in einer Gemeinschaftsunterkunft leben. Das hat weitreichende Folgen für sie.