BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Die verlorenen Kinder von Lesbos

    Ungefähr 2.500 Kinder und Jugendliche wohnen im griechischen Flüchtlingslager Kara Tepe – ohne Strom und Perspektive. Ihre Lage wird immer dramatischer. Viele sprechen seit Monaten nicht mehr, manche wollen nur noch sterben. Ein Besuch auf Lesbos.

    Syrien zehn Jahre nach Kriegsbeginn: Der Stand der Dinge
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Zehn Jahre Krieg in Syrien – und noch immer ist er nicht zu Ende, auch wenn kaum noch gekämpft wird. Syrien ist zerstört und in vier Einflusszonen zerfallen, die Menschen sind völlig erschöpft und zermürbt. Sie haben kaum noch Hoffnung auf Reformen.

    Würzburger hilft Geflüchteten im bosnischen Bihac
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Flüchtlingslager Lipa in Bosnien unterstützen das ganze Jahr über Freiwillige die Hilfsorganisationen vor Ort. Einer von ihnen ist aus Würzburg dorthin gefahren und hat über Weihnachten mit angepackt.

    Erneut Feuer in Rohingya-Flüchtlingslager in Bangladesch
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In einem Rohingya-Flüchtlingslager in Bangladesch hat es erneut gebrannt - zum zweiten Mal innerhalb einer Woche. Dieses Mal stand eine Schule in Flammen. Das Gebäude brannte komplett ab. Die Brandursache ist unklar.

    CDU-Vorsitz-Bewerber Merz gegen Aufnahme von Flüchtlingen

      CDU-Vorsitz-Bewerber Merz ist prinzipiell dagegen, Flüchtlinge aus Lagern in Bosnien und Griechenland aufzunehmen. Er plädiert für eine gemeinsame Asylpolitik der EU-Staaten. Den Menschen müsse an Ort und Stelle geholfen werden.

      Bosniens Armee baut Zelte für Flüchtlinge im Elendslager Lipa

        Für Hunderte Migranten und Flüchtlinge in Bosnien-Herzegowina werden neue Zelte errichtet. Soldaten begannen am Freitag mit dem Bau der Notunterkünfte, nachdem das Land für seinen Umgang mit den Menschen für internationale Kritik gesorgt hatte.

        Kälte und Krankheiten: Prekäre Lage im Flüchtlingscamp Kara Tepe
        • Artikel mit Video-Inhalten

        In aller Eile wurde das Camp Kara Tepe auf Lesbos errichtet, nachdem das Flüchtlingslager Moria komplett abgebrannt war. Doch die Übergangslösung wurde zum Dauerzustand. Mehr als 7.000 Menschen leben dort bis heute – unter prekären Bedingungen.

        Unicef-Foto des Jahres: Kinder fliehen aus Moria

          Ein Junge trägt ein kleines Kind auf dem Arm, sie fliehen aus dem brennenden Flüchtlingslager Moria. Das Bild des Fotografen Tzortzinis wurde von Unicef zum Foto des Jahres gekürt. Es zeige die Tapferkeit von Kindern angesichts von Not und Gefahr.

          Flüchtlinge in Bosnien: In Plastikzelten durch den Winter
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Im Flüchtlingslager Lipa in Bosnien überwintern Hunderte Flüchtlinge, teilweise nur in Plastikzelten. Die Internationale Organisation für Migration hat der Regierung in Sarajevo nun ein Ultimatum gestellt.

          3 Monate nach Brand von Lesbos: "Die EU muss eine Lösung finden"

            Auf dem kommenden EU-Gipfel in Brüssel soll unter anderem über einen Migrationspakt für Europa entschieden werden. Unterdessen wird die Situation der Geflüchteten auf der griechischen Insel Lesbos immer prekärer.