BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

EuGH: Drei Länder haben in Flüchtlingskrise EU-Recht gebrochen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Polen, Ungarn und Tschechien haben nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs in der Flüchtlingskrise gegen EU-Recht verstoßen. Die Länder hätten sich laut EuGH nicht weigern dürfen, EU-Beschlüsse zur Umverteilung von Asylbewerbern umzusetzen.

Corona-Tests für Bewohner des Ankerzentrums Bamberg
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Ankerzentrum Bamberg, in dem mehr als 1.000 Flüchtlinge leben, ist eine Person positiv auf das Coronavirus getestet worden. Infoblätter in verschiedenen Sprachen geben den Bewohnern Tipps, wie sie sich vor einer Ansteckung schützen können.

Michaela Kaniber erwartet höhere Preise bei Obst und Gemüse
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber befürchtet wegen fehlender Erntehelfer, dass einige Obst- und Gemüsesorten knapp werden könnten. Bei der Vermittlung von Erntehelfern hofft sie auf europäische Zusammenarbeit.

Verurteilt der EuGH Polen, Ungarn und Tschechien?

    Italien und Griechenland entlasten - und Flüchtlinge verteilen. Das war der Kern eines EU-Beschlusses im Jahr 2015. Polen, Ungarn und Tschechien aber wollten nicht mitmachen. Ob das rechtens war, wird heute der Europäische Gerichtshof entscheiden.

    Ankerzentrum Geldersheim unter Corona-Quarantäne
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das neuartige Coronavirus ist im unterfränkischen Ankerzentrum in Geldersheim angekommen. Laut Regierung von Unterfranken sind sieben der rund 600 Bewohner positiv auf Corona getestet worden, wie auch ein Beschäftigter.

    Corona-Krise in Griechenland: Die Angst in Moria
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Verhältnisse in den Flüchtlingslagern auf Lesbos machen Hilfsorganisationen schon lange Sorgen. Die Corona-Krise hat die Situation weiter verschärft. Die Forderungen nach Räumungen werden lauter.

    Corona-Krise: Gemeinnützige Vereine verzweifelt auf Spendensuche

      Die Corona-Krise schränkt das öffentliche Leben massiv ein. Zwar wächst die Solidarität, aber die Ausgangsbeschränkungen erschweren die Arbeit von gemeinnützigen Vereinen. Zwei Gründer erzählen, welche Auswirkungen die Krise auf ihre Projekte hat.

      Türkei bringt Flüchtlinge aus Grenzgebiet weg
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Wochenlang haben die griechischen Behörden Migranten am Grenzübertritt aus der Türkei gehindert. Die dort noch ausharrenden Menschen wurden nun zurück ins Inland gebracht. Ihre provisorischen Unterkünfte sollen in Brand gesteckt worden sein.

      Kritik: Ankerzentren nicht vor Ausbreitung von Corona geschützt

        Ein kirchlicher Flüchtlingshilfeverein kritisiert, dass Ankerzentren und Flüchtlingsheime nicht ausreichend vor einer Ausbreitung des Corona-Virus geschützt sind. Das betreffe auch das Ankerzentrum Deggendorf mit der Dependance in Stephansposching.

        Klöckner will arbeitswillige Flüchtlinge bei der Ernte einsetzen

          Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) möchte Asylbewerbern mit Arbeitsverbot einen Einsatz in der Landwirtschaft ermöglichen. Diese Idee sei nicht als Zwangsmaßnahme zu verstehen, betonte sie im BR-Interview.