BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Unternehmensgründungen in Bayern: Frauen holen auf
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Heute ist Weltfrauentag. Bei den Start-ups, also innovativen und wachstumsorientierten Unternehmen mischen Frauen seltener mit. Aber auch bei anderen Firmengründungen sind sie in der Minderheit. Dafür gibt es viele Gründe. Doch nun holen sie auf.

Kultstift: Wie ein Textmarker aus Franken zum Boss im Büro wurde

    Seit 50 Jahren ist der Stabilo Boss nicht mehr wegzudenken in Schulen, Büros und Universitäten. Erfunden hat den Kult-Textmarker Firmengründer Günter Schwanhäußer. Seither werden die Stifte in Franken produziert und weltweit vermarktet.

    Rehau AG: Firmengründer Helmut Wagner mit 95 Jahren gestorben
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Firmengründer der Rehau AG, Helmut Wagner, ist im Alter von 95 Jahren gestorben. Er sei "im Kreise seiner Familie friedlich eingeschlafen". Wagner hatte das 1948 gegründete Familienunternehmen zum internationalen Konzern gemacht.

    Böhmermann legt nach: Coburger Familie Brose abermals Thema

      Anfang November hatte der ZDF-Satiriker für Wirbel gesorgt, weil er der Coburger Unternehmer-Dynastie vorwarf, sie habe die Stadt unter Druck gesetzt, um den Firmengründer zu ehren, obwohl der "Nazi" gewesen sei. Jetzt folgte die Fortsetzung.

      High-Tech-Chef statt Döner-Klischee: Migranten schaffen Jobs
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Namen wie Sohrab Mohammad können bei Bewerbungen nachteilig sein, deshalb machte der Wirtschaftsingenieur lieber sein eigenes Ding. Heute beschäftigt Mohammad 100 Mitarbeiter und liegt im Trend: Immer mehr Migranten gründen Firmen und schaffen Jobs.

      Nach Böhmermann-Kritik: Heftiger Streit um Brose in Coburg
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nach Kritik von Jan Böhmermann an der Benennung einer Straße in Coburg nach Max Brose, gibt es Streit im Coburger Stadtrat. Es geht um die NS-Vergangenheit des Brose-Firmengründers und die Frage, ob sich die Stadt von dessen Enkel erpressen lässt.

      Corona-Krise: Wieder mehr Firmengründungen in Bayern

        Nach dem starken Rückgang durch die Corona-Pandemie seit März, trauen sich wieder mehr Menschen in Bayern, Unternehmen zu gründen. Während die Textilbranche weit über dem Vorjahresniveau liegt, ist die Reisebranche weiter schwer angeschlagen.

        Firmengründer Münch verlässt Aufsichtsrat von Rhön-Klinikum

          Bei der Hauptversammlung der Rhön-Klinikum AG ist Gründer Eugen Münch als Aufsichtsratsvorsitzender zurückgetreten. Schon Anfang Juni wollte ein großer Aktionär Münch ablösen. Er hatte sich für die umstrittene Übernahme durch Asklepios eingesetzt.

          Viele Interessenten für Niki
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Für die insolvente Air-Berlin-Tochter gibt es jetzt mehrere potenzielle Käufer - unter ihnen die Thomas Cook-Tochter Condor und der Firmengründer Niki Lauda.

          Tesla produziert 5.000 Wagen pro Woche
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Der Autobauer Tesla hat seine Zielmarke von 5.000 produzierten E-Autos pro Woche erreicht. Firmengründer Elon Musk jubelte über den Erfolg und erklärte: "Wir sind eine richtige Autofirma geworden."