Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Strafzölle: Nächste Runde im Handelsstreit zwischen USA und EU
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Flugzeugteile, Käse, Wein. Für bestimmte Produkte gelten seit heute Strafzölle auf EU-Exporte in die USA. Und davon sind auch bayerische Firmen betroffen. Eine Ende des Handelsstreits ist nicht in Sicht.

Kassenbons: Ausdruck wird Pflicht ab 2020
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Viele von uns kennen es vom Italienurlaub: bei jedem Eis wird dem Käufer ein Kassenbon in die Hand gedrückt. Ab dem neuen Jahr wird es auch in Deutschland so sein. Es gilt dann eine Ausdruckpflicht für alle Firmen. Das Ziel: Steuerbetrug verhindern.

Börse: Klöckner & Co sowie Wirecard deutlich im Minus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Gespannt warten Anleger, wie sich die Berichtssaison der Unternehmen entwickelt und wie die Firmen ihre weiteren Geschäfte einschätzen.

Rückschlag für Kryptowährung Libra: Weitere Firmen steigen aus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Facebook muss bei der umstrittenen Digitalwährung Libra auf weitere bekannte Partner verzichten. Ebay, Mastercard und Visa sowie der Kreditkartendienstleister Stripe haben ihren Ausstieg bekanntgegeben.

IT-Experten gesucht: Firmen gehen ungewöhnliche Wege
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Autozulieferer Dräxlmaier mit Sitz in Vilsbiburg eröffnet in München neue Büros für IT-Experten. Denn aufs Land wollen die Fachleute nicht. Auch andere Unternehmen haben Probleme, hochqualifiziertes Personal zu finden - und werden kreativ.

IHK Schwaben zu US-Strafzöllen: "Es wird eng"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die USA haben Strafzölle auf viele Importe aus der EU angekündigt. Schwaben ist laut IHK von den Zöllen besonders stark betroffen. Denn sehr viele schwäbische Firmen verkaufen ihre Waren in die USA. Außerdem verstärken Strafzölle die Unsicherheit.

US-Strafzölle auf Airbus-Flieger treffen schwäbische Firmen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wenn die US-Strafzölle auf Importe von Airbus-Flugzeugen wie angekündigt kommen, dann wird das auch Auswirkungen auf Airbus Helicopters in Donauwörth und auf Premium Aerotec in Augsburg haben, das hat eine Airbus-Sprecher dem BR bestätigt.

Niederbayerische Autozulieferer führen Kurzarbeit ein
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Werksschließungen von Continental in Roding oder Brandl in Pfeffenhausen zeigen: Den Autozulieferern geht es schlecht. Weitere niederbayerische Firmen haben jetzt Kurzarbeit angemeldet - insgesamt sind rund 500 Mitarbeiter betroffen.

Geringe Auslastung: Freier Tag in der Schweinfurter Industrie

    In der Schweinfurter Großindustrie stehen die Maschinen heute weitgehend still. Weil die Auslastung derzeit zu gering ist, haben Firmen wie Schaeffler oder Bosch-Rexroth einen freien Tag vereinbart. Betroffen sind tausende Mitarbeiter.

    Bayerns Wirtschaft leidet unter Mangel an IT-Experten
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In bayerischen Firmen werden immer mehr Arbeits- und Produktionsschritte digitalisiert - doch qualifizierte Nachwuchskräfte fehlen. Mittlerweile sind im Freistaat fast 50.000 IT-Stellen unbesetzt. Für die Unternehmen ist das ein echtes Problem.