BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Faire Preise statt Black Friday - Streit ums Lieferkettengesetz

    "Der Super Sale des Jahres!" So werben Firmen derzeit für den Black Friday. Doch die vermeintlichen Schnäppchen sind nicht umsonst zu haben: Oft stecken Billiglöhne und Kinderarbeit dahinter. Deutschland streitet daher um ein Lieferkettengesetz.

    Deutscher Aktien-Leitindex DAX 30 wird zum DAX 40 ausgebaut
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Deutsche Börse stockt ihren Leitindex auf. Künftig wird der DAX nicht mehr nur 30 Werte enthalten, sondern 40. Firmen müssen in Zukunft auch zwei Jahre lang Gewinn gemacht haben, bevor sie ins Oberhaus der deutschen Börse aufsteigen dürfen.

    Aiwanger: 3.600 bayerische Firmen warten auf Überbrückungshilfe

      Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger hat die Freigabe der Überbrückungshilfe II durch die EU-Kommission begrüßt. Etwa 3.600 bayerische Betriebe beantragten insgesamt 100 Millionen Euro.

      Netflix und Dosensuppe: Stubenhocker-Aktien sind Krisengewinner

        Die Infektionszahlen steigen und die Corona-Maßnahmen werden fast überall strenger. Doch genau hiervon können einige Firmen profitieren und das macht sich auch an den Aktienkursen bemerkbar.

        "Weißbierindex": Bayerische Wirtschaft weiter im Stimmungstief
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Coronakrise drückt weiter auf die Stimmung: Die aktuelle Lage werde von vielen Firmen weiterhin als schwierig eingeschätzt, teilte die Vereinigung der bayerischen Wirtschaft heute mit. Die Hoffnungen ruhen nun auf dem kommenden Jahr.

        Selber Wölfe: Firmen bezahlen Neubau für Eishockey-Verein

          Die Netzsch-Arena, Spielstätte der Eishockeymannschaft Selber Wölfe, wird um einen Neubau ergänzt. Auflagen für den Brandschutz machten den Anbau an die bestehende Halle nötig. Firmen, die dem Eishockey-Verein nahe stehen, kommen für die Kosten auf.

          Schutzmasken: Firmen verklagen Bund wegen offener Rechnungen

            Wegen der Corona-Pandemie hat die Bundesregierung im Frühjahr Milliarden Schutzmasken bestellt. Mehr als 700 Firmen erhielten den Zuschlag - 75 von ihnen klagen nun. Denn Geld haben sie bisher keins bekommen.

            Teil-Lockdown trifft Allgäuer Lebensmittel-Großhändler
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Der Teil-Lockdown trifft Hotels und Gaststätten. Und damit auch die Firmen, bei denen sie normalerweise einkaufen. Ein Großhändler im Allgäu hat jetzt versucht, die Corona-Verluste wenigstens ein bisschen wett zu machen: mit einer Rabatt-Aktion.

            Oberpfälzer Wirtschaft verfolgt Ausgang der US-Wahl mit Spannung
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            300 Unternehmen in Regensburg stehen in engen Geschäftsbeziehungen mit den USA. Der Ausgang der US-Wahl wird deshalb in Firmen in der Oberpfalz aufmerksam verfolgt. Die IHK Regensburg wünscht sich klare Rahmenbedingungen und Planungssicherheit.

            Tarifeinigung für Gebäudereiniger

              Rund 700.000 Reinigungskräfte arbeiten bei Gebäudereiniger- Firmen. Es ist das Handwerk mit den meisten Beschäftigten. Sie bekommen demnächst mehr Geld – der Tarifkonflikt wurde heute Nacht beendet.