BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Teure Verzögerung bei Software zur Schwarzarbeitsbekämpfung

    Die Finanzkontrolle Schwarzarbeit wartet bereits seit Jahren auf eine neue Datenbank. Eine Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen zeigt nun: Alleine diese Zeitverzögerung kostet Millionen. Und das ist nicht das einzige Problem.

    Bekämpfung der Schwarzarbeit – Gewerkschaften fordern Reform
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Zolleinheit FKS soll Schwarzarbeit bekämpfen, aber sie ringt mit eigenen Problemen, wie BR-Recherchen belegen. Während mehrere Gewerkschaften nun eine Reform fordern, ist das zuständige Ministerium weiter voll des Lobes.

    Bundesfinanzministerium bekommt Schwarzarbeit nicht in den Griff
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Finanzkontrolle Schwarzarbeit soll illegale Beschäftigung bekämpfen. Die Zolleinheit kämpfe aber mit Missständen, wie Ermittler BR Recherche schildern. Interne Berichte belegen, das Bundesfinanzministerium weiß davon, doch es passiert wenig.

    FAQ zur Kontrolle der Schwarzarbeit in Deutschland
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Was macht die "Finanzkontrolle Schwarzarbeit", was ist "ProFis" und was haben das Bundesfinanzministerium und der Bundesrechnungshof damit zu tun? Hier gibt es Antworten auf Fragen zur BR-Recherche "Kampf gegen Schwarzarbeit: teuer und wirkungslos".

    Kritik an Finanzkontrolle Schwarzarbeit wird schärfer
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Zoll-Einheit Finanzkontrolle Schwarzarbeit steht schon länger in der Kritik: Experten halten ihre Arbeit für ineffizient. Eine bisher unveröffentlichte parlamentarische Anfrage liefert Kritikern neue Nahrung.

    Schweinfurter Zöllner finden zahlreiche Verstöße

      Mitarbeiter der Finanzkontrolle Schwarzarbeit haben über drei Tage hinweg Gastronomiebetriebe in Unterfranken überprüft. Bei mehr als einem Viertel der Betriebe gab es Beanstandungen - von der Sozialversicherung bis zum Mindestlohn.