BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bistum Passau: Zehn Millionen weniger Kirchensteuereinnahmen

    Corona wirkt sich auch auf Kirchen-Haushalte aus, wie heute das Bistum Passau mitteilte: Die Kirchensteuereinnahmen schrumpfen dort um zehn Millionen Euro. Weniger schlimm als erwartet, doch wie sich der aktuelle Lockdown auswirkt, weiß keiner.

    Kanzlerkandidat der Union? Waigel rät Söder zur Vorsicht
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der CSU-Ehrenvorsitzende Theo Waigel rät Markus Söder, nicht vorschnell über eine Kanzlerkandidatur zu entscheiden. Grundsätzlich sei die Frage zwar offen. Es gelte aber, die Fehler seiner Vorgänger zu vermeiden.

    Corona-Krise: Städte und Gemeinden planen höhere Gebühren

      Städten und Gemeinden geht in der Corona-Krise das Geld aus - viele wollen daher die Steuern und Gebühren erhöhen. 64 Prozent der deutschen Kommunen planen dies. Das geht aus einer Umfrage hervor. Die Beteiligten fordern ein weiteres Hilfspaket.

      Lockdown: Was tun mit dem gesparten Geld?

        Im Lockdown kann kein Geld für Freizeit und Urlaub ausgegeben werden und die Deutschen sparen wieder mehr. Stattdessen wäre jetzt ein guter Zeitpunkt um etwa Kredite zu tilgen oder in Anlagemodelle zu investieren. Was es zu beachten gilt.

        Wie marode sind die bayerischen Polizeidienststellen?

          Ob Brandschutz, Sanitäranlagen oder Haftzellen – die Polizeigebäude in Bayern sind nicht optimal in Schuss. Um notwendige Bau- und Sanierungsmaßnahmen zu finanzieren, wären mehr als 800 Millionen Euro nötig. Doch so viel Geld ist nicht da.

          Insolvenz: Was bei einer Firmenpleite in der Corona-Zeit gilt

            Für 2021 rechnen Experten auch wegen der Corona-Pandemie mit vielen Unternehmenspleiten. Unter anderem deshalb hat die Bundesregierung bis zuletzt an einer Reform des Insolvenzrechts gearbeitet. Was sich ändert und was Betroffene tun können.

            Das ändert sich bei Steuern und Finanzen 2021
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Wir bringen Sie auf den aktuellen Stand, was das kommende Jahr in Sachen Finanzen mit sich bringt: von Solidaritätszuschlag über Mehrwertsteuer bis hin zu Kindergeld und Kfz-Steuer. Manches wird günstiger – anderes teurer.

            Wirtschaftsweise: Einbruch im aktuellen Lockdown weniger stark
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Die Erlanger Wirtschaftsweise Veronika Grimm rechnet im aktuellen Lockdown mit einem geringeren Einbruch als im Frühjahr. Wichtig sei, dass die Industrie weiterarbeiten könne. Für das kommende Jahr gilt es, so Grimm, die Menschen wieder mitzunehmen.

            Verband: Krankenhäuser melden ernsthafte Zahlungsprobleme

              Die deutschen Krankenhäuser schlagen Alarm. Die Corona-Krise habe viele Kliniken in eine finanziell dramatische Situation gebracht. Laut der Deutschen Krankenhausgesellschaft verfügen zahlreiche Häuser nur noch begrenzt über finanzielle Mittel.

              Weihnachtsgeld in Corona-Zeit: Das müssen Sie wissen
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Weihnachtsgeld in wirtschaftlichen schwierigen Corona-Zeiten? Nur die Hälfte der Beschäftigten in Deutschland hat laut einer Umfrage auch heuer eine Sonderzahlung bekommen. Einen Rechtsanspruch darauf gibt es nur unter bestimmten Voraussetzungen.