BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Die Hütte brennt": Überforderte Behörden im Wirecard-Skandal

    Fast zwei Milliarden Euro haben sich beim Zahlungs-Dienstleister Wirecard in Luft aufgelöst. Bei der Aufklärung des Skandals rücken auch die Finanzbehörden in den Fokus. Zuständigkeiten waren lange unklar, zeigen Protokolle aus dem Finanzausschuss.

    Wirecard und Cum/Ex: Stresstest für Olaf Scholz
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wirecard und Cum/Ex-Geschäfte: Olaf Scholz muss sich seit Wochen mit mehreren Skandalen herumschlagen. Heute haben sie den Arbeitstag des Bundesfinanzministers sogar bestimmt – zunächst im Finanzausschuss, danach im Parlament.

    Erneute Sondersitzung zum Wirecard-Skandal im Bundestag
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Gegen Wirecard wird wegen gewerbsmäßigen Bandenbetrugs ermittelt. Aber der Skandal wird auch immer mehr auf die politische Bühne gezerrt. Erneut gibt es eine Sondersitzung des Finanzausschusses. Auch die Bayerische Staatsregierung spielt eine Rolle.

    Wirecard-Skandal: Weitere Sondersitzung wohl noch im August

      Linke und Grüne haben eine zweite Sondersitzung des Bundestags-Finanzausschusses beantragt. Die Ausschuss-Vorsitzende Katja Hessel (FDP) geht von einer Sitzung im August aus. Über den Termin entscheiden die Obleute des Finanzausschusses am Abend.

      Wirecard-Skandal: Scholz für schärfere Kontrollen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nach dem Wirecard-Skandal will der Staat entsprechenden Firmen genauer auf die Finger schauen. Finanzminister Scholz hat strengere Kontrollen angekündigt. Oppositionsparteien forderten einen Untersuchungsausschuss.

      Wirecard-Skandal: Scholz lässt viele Fragen offen

        Der Bilanzskandal bei Wirecard hat die Bundesregierung in Erklärungsnot gebracht. Finanzminister Scholz musste sich nun im Finanzausschuss rechtfertigen – hat die Opposition aber nicht überzeugt.

        Wirecard-Skandal: FDP hat "viele Fragen an Scholz"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        FDP-Politikerin Katja Hessel, Vorsitzende des Bundestagsfinanzausschusses, drängt auf Antworten im Wirecard-Skandal. Bundesfinanzminister Olaf Scholz muss sich heute im Finanzausschuss des Bundestages den Fragen der Abgeordneten stellen.

        Wirecard: Kommt der Untersuchungsausschuss?

          Der Finanzausschuss des Bundestags befasst sich heute mit dem Skandal bei Wirecard. Die Sondersitzung dürfte die entscheidende Wegmarke dafür sein, ob es zu einem Untersuchungsausschuss kommt – auch wenn er wohl nicht abgeschlossen werden kann.

          Staatsregierung: Offenbar wenig Geschäftsbeziehungen zu Wirecard
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Noch nie zuvor musste ein DAX-Konzern Insolvenz anmelden. Heute erklärte die Staatsregierung im Finanzausschuss des Landtags: Bayern ist am Finanzdienstleister Wirecard kaum beteiligt. Für die Opposition ist das kein Grund zur Entwarnung.

          Politische Aufarbeitung des Wirecard-Skandals beginnt
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Der in einen milliardenschweren Bilanzskandal verwickelte Dax-Konzern Wirecard wird wohl in Einzelteile zerlegt und verkauft. Heute gab es eine Razzia durch Ermittler im Unternehmen. Unterdessen begann die politische Aufarbeitung im Bundestag.