BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Online, Kino oder hybrid? Bayerische Filmfestivals und Corona
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Corona hat den Kalender der etablierten Filmfestivals gehörig durcheinander gebracht. Jedes Konzept ist eine verzwickte Angelegenheit. Welche Strategie die richtige? Die Kosten für Sowohl-als-auch sind hoch, die Unwägbarkeiten groß. Was wird geplant?

Nach 71 Jahren: Berlinale wird erstmals verschoben

    Der Plan steht, ob er allerdings umgesetzt werden kann, hängt vom weiteren Verlauf der Pandemie ab: Nach Branchen-Informationen wird Berlins größtes Filmfest digital auf März verlegt, das breite Publikum soll sogar erst im Juni Zugang bekommen.

    Hofer Filmtage und Corona: "Anstrengend aber glücklich"
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die 54. Hofer Filmtage sind Geschichte. Trotz Corona-Pandemie fand das Filmfest nicht nur online, sondern auch in den Hofer Kinos statt. Im Gespräch mit dem BR ziehen Filmtage-Chef Thorsten Schaumann und einige Zuschauer ein positives Fazit.

    Internationale Hofer Filmtage gehen online
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Corona-Bedingungen haben in diesem Jahr auch Einfluss auf die Hofer Filmtage. So kann das Festival erstmals auch aus dem heimischen Wohnzimmer miterlebt werden. Zusätzlich sind Besuche in Kinos und weiteren Sälen der Stadt möglich.

    Filmfest Venedig: Goldener Löwe für US-Drama "Nomadland"

      Bedeutende Auszeichnung für das US-Drama "Nomadland": Der Hauptpreis des Filmfestivals von Venedig geht an den Film mit Oscarpreisträgerin Frances McDormand. Die deutschen Hoffnungen wurden dagegen enttäuscht.

      "Servus Baby" feiert Weltpremiere beim Münchner POP-UP Filmfest

        Das Münchner Filmfest fällt in diesem Jahr coronabedingt aus. Alternativ veranstalten die Organisatoren ab Mitte Juli ein OpenAir-Festival: Das Filmfest München POP-UP zeigt zwar deutlich weniger Filme, einige Weltpremieren gibt es trotzdem...

        Filmfest Hamburg findet 2020 statt

          Trotz Corona-Pandemie werde man im September in den Festivalkinos bis zu 70 Filme zeigen, teilten die Veranstalter mit. Zusätzlich soll es ein Streamingangebot geben. Doch auf das Publikum kommen in diesem Jahr einige Änderungen zu.

          "We are One": Wie Filmfestivals im Netz ums Überleben kämpfen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Es ist ein Hoffnungszeichen für die Branche: Bis 7. Juni präsentieren alle großen internationalen Filmfeste gemeinsam bei Youtube Top-Filme und Kino-Debatten, allerdings dominieren US-Produktionen. Eine erste Festival-Pleite verheißt nichts Gutes.

          So funktioniert das Münchner DOK.fest als Online-Filmfestival
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die Kinos müssen geschlossen bleiben, in gewohnter Form kann das Münchner Dokumentarfilmfestival DOK.fest also nicht stattfinden. Als erstes großes deutsches Filmfest wird es nun digital – und zeigt im Netz 121 Dokus aus 42 Ländern.

          Großveranstaltungen in Bayern: Wer bereits abgesagt hat
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Was viele Veranstalter bereits vermutet haben, wurde nun von der Bundesregierung bestätigt: Der Sommer 2020 wird ein Sommer ohne Volksfeste und Musikfestivals werden. Viele große Events wurden bereits offiziell gestrichen. Ein Überblick.