Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Warum Coppola den Film "Apocalypse Now" wieder neu erfunden hat
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Schon einmal hat Francis Ford Coppola seinen Antikriegsfilm "Apocalypse Now" neu aufgelegt. Doch zufrieden war der Regisseur offenbar nicht – und legt nun mit dem Final Cut eine dritte Fassung vor. Und sie ist tatsächlich die bisher beste Version.

Wie "Miami Vice" die Kunst von David Reed beeinflusst hat
  • Artikel mit Audio-Inhalten

David Reed ist bekannt für seine Bilder im Cinemascope-Format. Inspiration findet er bei Hitchcock und John Ford, aber auch bei der Fernsehserie "Miami Vice". In einer Ausstellung im Neuen Museum Nürnberg sieht man das besonders deutlich.

Das sind die 5 wichtigsten Kino-Neustarts der Woche
  • Artikel mit Video-Inhalten

Colin Firth eilt dem russischen U-Boot Kursk zu Hilfe, Danny Boyle radiert in "Yesterday" die Beatles aus, und "Apollo 11" erinnert eindrucksvoll an die Mondlandung vor 50 Jahren: die Kino-Highlights der Woche.

In Danny Boyles "Yesterday" hat die Welt die Beatles vergessen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

So viel Pop-Realismus muss sein: Ed Sheeran gibt es noch in "Yesterday". Doch an die Beatles kann sich hier nur ein Mann erinnern. Was wäre wenn, fragt Danny Boyle in seinem neuen Film – und verbindet das Gedankenspiel mit einer Liebesgeschichte.

Filme in der Scheune: Bauernhof-Kino in Kleinlosnitz
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Bauernhof-Museum Kleinlosnitz im Landkreis Hof wird die Scheune wieder zum Kinosaal. An insgesamt vier Abenden gibt es Dokumentationen, Spiel- und Kurzfilme.

Warum auch fantastische Schauspieler "Kursk" nicht retten können
  • Artikel mit Audio-Inhalten

118 Männer starben, als ein russisches U-Boot vor 19 Jahren sank. Von dieser Tragödie erzählt Regisseur Thomas Vinterberg im Drama "Kursk" mit Kino-Stars wie Colin Firth, Léa Seydoux und Matthias Schweighöfer. Doch der Film hat eine große Schwäche.

Filmlegende Artur Brauner mit 100 Jahren gestorben
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Er war einer der erfolgreichsten deutschen Filmschaffenden: Der Oscar-Preisträger Artur Brauner ist tot, wie die Familie bestätigte. Brauner wurde 100 Jahre alt.

Nikolaus Geyrhalter zeigt, wie wir die Erde ausbeuten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Weltweit rückt der Mensch der Erde mit schwerem Gerät zu Leibe: in Steinbrüchen, Tunnelbauten oder Minen. Nikolaus Geyrhalter führt das in seinem neuen Film "Erde" in starken Bildern vor – und stellt die Frage nach unserem Verhältnis zur Natur.

"For Sama" gewinnt den Bayern 2- und SZ-Publikumspreis

    Die syrische Dokumentation "For Sama" ist mit dem Bayern 2- und SZ-Publikumspreis ausgezeichnet worden. Während des 37. Münchner Filmfests stimmten die Kinobesucher online über ihren Favoriten ab. Es ist nicht der erste Preis für den Dokumentarfilm.

    Jan-Ole Gerster erhält den Förderpreis für die beste Regie
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Auf dem Filmfest München wird mit dem Förderpreis Neues Deutsches Kino der Nachwuchs ausgezeichnet. Der Preis für die beste Regie ging an Jan-Ole Gerster. Gleich zwei Auszeichnungen gingen an das Scheinehe-Drama "Es gilt das gesprochene Wort".