BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kornberg: Konflikte zwischen Wanderern und Radfahrern befürchtet
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Frist, Stellung zum geplanten Bau eines Mountainbike-Zentrums am Großen Kornberg zu beziehen und Einwände zu erheben, ist abgelaufen. Ein Blick auf die eingegangenen Schreiben zeigt: Zwischen Radlern und Wanderern bahnen sich Konflikte an.

Mit Bus und U-Bahn zur Loipe: Langlauf-Spaß mitten in Nürnberg
  • Artikel mit Video-Inhalten

Schnee, Kälte und Sonnenschein. Das Winterwetter lockt nach draußen. Doch Langläufer müssen nicht in die Fränkische Schweiz oder das Fichtelgebirge. Sie können auf gespurten Loipen durch Nürnberger Parks fahren.

Wenig Hoffnung für Wintersaison im Fichtelgebirge
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Weil der Lockdown verlängert wurde, könnte die Wintersaison im Fichtelgebirge komplett ausfallen. Und das gerade in einem Winter, der mit ausreichend Schnee für traumhafte Bedingungen sorgt.

Atomares Endlager: Drei Oberfranken organisieren die Suche mit
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bei der Suche nach einem Atommüll-Endlager sollen die Bürger beteiligt werden. Um das zu organisieren wurde nun ein Gremium gewählt - und Oberfranken ist darin gut vertreten: Drei der zwölf Mitglieder kommen aus dem Fichtelgebirge.

Endlager-Suche: Digitale Konferenz mit Hindernissen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Deutschland sucht ein Atommüll-Endlager - für den Standort kommen aktuell auch viele Regionen Bayerns in Frage. Eine Fachkonferenz mit Bürgern und Experten diskutierte an diesem Wochenende online über das Suchverfahren - doch das ist nicht einfach.

Streit um Bikezentrum: Wie viel Ruhe braucht der Kornberg?
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Was ist wichtiger im Fichtelgebirge – dass etwas los ist? Oder dass es möglichst ruhig bleibt? Darum geht es beim Streit um den geplanten Mountainbike-Park am Großen Kornberg. Einwendungen gegen das Projekt sind noch bis Ende Februar möglich.

Krebserregend: Ministerium sagt Radon in Wunsiedel den Kampf an
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach Kritik der SPD nimmt sich das Umweltministerium der hohen Radonbelastung im Landkreis Wunsiedel an. Die Konzentration des radioaktiven Edelgases liegt dort in Gebäuden teils deutlich über dem Grenzwert - mit schweren Folgen für die Gesundheit.

Fichtelgebirge: Dank Julchen könnten Luchse heimisch werden
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Fichtelgebirge wächst die Hoffnung, dass der Luchs nach langer Zeit wieder heimisch werden könnte. Im vergangenen Sommer wurde eine junge Luchsdame ausgewildert. Nun sollen Fotofallen kontrollieren, wie es dem Tier in der neuen Freiheit ergeht.

Wunsiedel: Fichtelgebirgsverein ist gegen Landkreis-Umbenennung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Möglicherweise könnte der "Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge" in Zukunft "Landkreis Fichtelgebirge" heißen. Dazu können sich die Bürger noch bis Ende Februar an einer Online-Umfrage beteiligen. Der Fichtelgebirgsverein ist gegen die Umbenennung.

Fichtel-WLAN: Flächendeckendes WLAN im Landkreis Wunsiedel kommt

    Der Landkreis Wunsiedel ist der einzige deutsche Landkreis, der in das Bundesprogramm Smart City zur digitalen Stadtentwicklung aufgenommen worden ist. Als erstes Projekt soll dort nun ein flächendeckendes kostenloses WLAN-Netz realisiert werden.