Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Fiat Chrysler und PSA kündigen Fusion an
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Großfusion in der Automobilbranche: Der französische Opel-Mutterkonzern PSA und der italienisch-amerikanische Automobilhersteller Fiat Chrysler haben ihre Pläne für einen Zusammenschluss bestätigt.

Französisch-italienische Autohochzeit: Opel als Verlierer?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Fiat Chrysler und der französische PSA-Konzern wollen zu einem der weltweit größten Autokonzerne fusionieren. Bei der deutschen PSA-Tochter Opel macht man sich deswegen große Sorgen. Denn Opel könnte beim Zusammenschluss endgültig untergehen.

PSA und Fiat Chrysler sprechen über Fusion
  • Artikel mit Video-Inhalten

In der kriselnden Autobranche bahnt sich eine Großfusion an: Fiat Chrysler und PSA haben Gespräche über eine Fusion bestätigt. Die Absicht sei, einen weltweit führenden Konzern zu schaffen.

Börse: Fiat Chrysler und PSA vor Fusion?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In der Autobranche könnte es eine Megafusion geben. Fiat Chrysler und der Opel-Mutterkonzern PSA führen offenbar Gespräche. Das berichten verschiedene Medien und berufen sich dabei auf Insider. Deutsche Bank meldet erneut hohen Verlust.

Börse: Gerüchte um Autobauer Fiat Chrysler
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der amerikanisch-italienische Autobauer Fiat Chrysler hat in den vergangenen Monaten und Jahren schon verschiedenste Fusionspläne gehabt. Nun scheint es einen neuen Anlauf zu geben.

Börse: DAX im Aufwind - Sorgen bleiben
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Etwas Entspannung in der Regierungskrise in Italien und die Aussicht auf zusätzliche Konjunkturhilfen insbesondere in den USA haben die deutschen Aktienmärkte heute angetrieben. Die Sorgen um die Wirtschaftsentwicklung bleiben aber.

Renault vor schwieriger Hauptversammlung

    Die Hauptversammlung des Autobauers Renault heute in Paris steht unter schwierigen Vorzeichen. Nach den geplatzten Fusionsgesprächen mit Fiat Chrysler und der Steuer-Affäre um Carlos Ghosn dürften die Aktionäre so einige Fragen haben.

    Doch keine Fusion zwischen Fiat und Renault
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Es wäre das drittgrößte Automobilunternehmen der Welt geworden: Fiat Chrysler und Renault. Aus den Fusionsplänen wird aber nichts. Denn der italienisch-amerikanische Autobauer hat sein Angebot an den französischen Konkurrenten zurückgezogen.

    Börse: Gute Vorgaben für den Start des DAX
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Es dürfte ein freundlicher Handelsauftakt werden an den deutschen Börsen. Der DAX dürfte nach dem langen Pfingstwochenende mit kleinen Gewinnen starten. Die Entspannung im US-Handelsstreit mit Mexiko macht Hoffnung.

    Börse: DAX leicht im Plus
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Vor der EZB-Zinsentscheidung halten sich die Anleger tendenziell zurück. Die Anleger haben vor allem die Autobranche im Blick, nachdem die Fusion zwischen Renault und Fiat Chrysler geplatzt ist und BMW ein Werk in Mexiko eröffnet.