BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Feuerwerk soll Großbrand in Lauingen ausgelöst haben
  • Artikel mit Video-Inhalten

In der Silvesternacht ist eine Lagerhalle einer Firma für Kunststoffe in Lauingen niedergebrannt, der Schaden ist mit geschätzt zehn Millionen Euro immens. Die fahrlässige Handhabung von Feuerwerkskörpern soll laut Polizei schuld an dem Feuer sein.

Brand in Krefelder Affenhaus: Mögliche Verursacher melden sich
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In der Silvesternacht ist das Affenhaus des Krefelder Zoos abgebrannt - mutmaßlich wegen verbotener Himmelslaternen. 30 Tiere kamen ums Leben. Nun haben sich die möglichen Verursacher gemeldet. Der Zoo sammelt derweil Spenden zum Wiederaufbau.

Silvester in Schwaben: Brände, Streit und tödlicher Autounfall

    Die Silvesternacht hat Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste auf Trab gehalten. Sie eilten zu einem Großbrand in Lauingen, einem tödlichen Autounfall im Allgäu, zu Schlägereien und vielen kleinen Bränden. Die Polizei beschlagnahmte illegale Böller.

    Nur ein Verstoß gegen Böllerverbot in Passauer Altstadt

      Das erstmalige Feuerwerksverbot in der Passauer Altstadt wurde weitgehend eingehalten. Die Passauer haben aber laut Polizei nicht weniger geböllert als in den Vorjahren.

      Willkommen 2020: Ausgelassene Silvesterfeiern weltweit
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Von Samoa bis Honolulu: Weltweit feiern die Menschen den Jahreswechsel. Riesige Feuerwerke gab's in Sydney und Paris, in New York regnete es Konfetti. Die größte Party Deutschlands war in Berlin am Brandenburger Tor mit Hunderttausenden Menschen.

      Beim Feuerwerk explodierten auch die Feinstaubwerte
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Wie vom Umweltbundesamt vorhergesagt, stiegen in den ersten Stunden des neuen Jahres die Feinstaubwerte wieder sprunghaft an. Ursache sind die Feuerwerkskörper. In Bayern wurden zum Beispiel in Nürnberg kurzfristig sehr hohe Werte gemessen.

      Affenhaus im Krefelder Zoo brennt nieder: Mehr als 30 Tiere tot
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Tragödie in der Silvesternacht im Krefelder Zoo: Ein Feuer hat das Affenhaus komplett zerstört. Laut Polizei starben mehr als 30 Tiere. Vermutet wird, dass Feuerwerkskörper den Brand ausgelöst hatten.

      Blick aufs Feuerwerk vom Olympiaturm: So ließ es München krachen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Millionen Menschen haben in Bayern den Jahreswechsel gefeiert. In Teilen der Münchner Altstadt gab es in diesem Jahr ein Feuerwerksverbot - im Rest der Stadt aber ein großes Feuerwerk. Der spektakuläre Blick vom Olympiaturm, hier im Video.

      Bayern heißt das neue Jahr willkommen

        Mit unzähligen Silvesterpartys hat Bayern ins neue Jahr hineingefeiert. In vielen großen Städten waren Feuerwerke zumindest gebietsweise verboten, wie etwa in der Münchner Fußgängerzone. Bis auf wenige Ausnahmen hielten sich die Feiernden dort daran.

        Feiern rund um den Globus: Zwischen Feuerwerk und Gebet
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das Jahr 2020 ist zuerst in den Pazifik-Staaten begrüßt worden. Trotz der verheerenden Buschbrände feierte auch das australische Sydney mit einem großen Feuerwerk. In Japan wurde gebetet. Die Partymeile am Brandenburer Tor ist inzwischen voll.