BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Fünf Jahre Bad Aibling: "Ich denke jeden Tag an das Zugunglück"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Vor fünf Jahren prallten am 9. Februar zwischen Bad Aibling und Kolbermoor zwei Regionalzüge frontal zusammen. Zwölf Menschen starben – auch zwei Kollegen des Feuerwehrmanns Stefan Hofmeister. Schwer traumatisiert, kämpfte er sich zurück ins Leben.

Mann stirbt bei Brand in Schauerheim
  • Artikel mit Video-Inhalten

In Schauerheim bei Neustadt a.d. Aisch wurde die Feuerwehr am Sonntagabend zu einem Großbrand in einem Einfamilienhaus gerufen. Die Einsatzkräfte entdeckten dabei eine leblose Person. Zwei Feuerwehrmänner wurden leicht verletzt.

#Faktenfuchs: Viele falsche Berichte über Impftote im Netz

    Aktuell geht die Behauptung um, in Oberbayern sei ein Feuerwehrmann an einer Corona-Impfung gestorben. Das ist falsch. Auch weitere Gerüchte über vermeintliche Impftote entsprechen nicht der Wahrheit.

    Brand in Museums-Bauernhof: Feuerwehrmann muss vor Gericht

      Vor knapp einem Jahr ist im Bauernhofmuseum Illerbeuren der historische Dachstuhl abgebrannt. Die Staatsanwaltschaft macht einen Feuerwehrmann verantwortlich. Nachdem dieser einen Strafbefehl nicht akzeptiert hatte, kommt der Fall vor Gericht.

      Getöteter Augsburger Feuerwehrmann: Ein Jahr nach der Tat

        Der Nikolaustag 2019: Ein Jugendlicher tötet einen 49-Jährigen Familienvater mit einem Schlag gegen den Kopf. Bis er und zwei andere junge Männer verurteilt werden, dauert es fast ein Jahr. Der Rückblick auf eine Tat, die Augsburg bis heute bewegt.

        Aschaffenburger Feuerwehrmann als Brandstifter überführt
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nach mehreren Bränden im Aschaffenburger Stadtteil Obernau hat die Polizei einen 30 Jahre alten Mann festgenommen. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus: Der Tatverdächtige ist selbst in der Feuerwehr aktiv.

        Zweites Opfer "grundsätzlich enttäuscht" über Kö-Urteil
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das Augsburger Landgericht hat im so genannten Kö-Prozess sein Urteil gesprochen. Die Jugendkammer verurteilte den Hauptangeklagten zur viereinhalb Jahren Haft, die zwei Mitangeklagten zu Bewährungsstrafen. Nicht alle sind zufrieden mit dem Urteil.

        Familie des überfahrenen Feuerwehrmanns: Freunde sammeln Spenden
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Für die Familie des 31-jährigen Tom aus Ulrichsgrün, der am Sonntagabend bei einem tragischen Verkehrsunfall ums Leben gekommen ist, haben seine Freunde eine Spendenaktion gestartet. Sie wollen Geld für seinen zwei Monate alten Sohn sammeln.

        Urteil im Kö-Prozess: Gefängnisstrafe für Hauptangeklagten

          Das Landgericht Augsburg hat den Hauptangeklagten im sogenannten Kö-Prozess um einen tödlichen Schlag am Augsburger Königsplatz zu einer mehrjährigen Jugendstrafe verurteilt. Die beiden weiteren Angeklagten erhielten Bewährungsstrafen.

          "Kö-Prozess" in Augsburg: Staatsanwaltschaft fordert Haftstrafe
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Der Prozess um den tödlichen Schlag gegen einen 49-Jährigen auf dem Augsburger Königsplatz geht dem Ende zu. Staatsanwaltschaft und Verteidigung haben ihre Plädoyers gehalten, im Strafmaß liegen sie weit auseinander.