BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Love-Scamming: Drei Festnahmen nach vorgetäuschter großer Liebe

    Sie gaukelten die große Liebe vor und zockten eine 48-Jährige aus dem Kreis Deggendorf finanziell ab. Die Polizei hat jetzt zwei Männer und eine Frau geschnappt, die dafür verantwortlich sein sollen.

    Festnahme nach Bombendrohung in Regensburger Supermarkt

      Eine Bombendrohung am Regensburger Bahnhofs-Supermarkt hat an Christi Himmelfahrt einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Eine Bombe fanden die Beamten nicht, den Drohanrufer konnten sie festnehmen.

      Trickbetrüger scheitern an listiger Seniorin – zwei Festnahmen

        Trickbetrüger haben in München versucht, eine Seniorin um viel Geld zu bringen. Doch am Ende sorgte die Rentnerin dafür, dass zwei Männer von der Polizei festgenommen werden konnten.

        Münchner Pfleger ein Mörder? Ermittlungen ausgeweitet

          Im Herbst 2020 macht eine Festnahme in München Schlagzeilen: Ein Pfleger soll im Krankenhaus versucht haben, drei Patienten umzubringen. Jetzt zeigt sich: Es könnte alles noch viel schlimmer sein.

          Versuchter Raub beim E-Bike-Kauf: Täter festgenommen

            Fahndungserfolg für die Polizei in Niederbayern: Nach einem versuchten Raubüberfall in Perlesreut im Landkreis Freyung-Grafenau Mitte März, konnte jetzt der mutmaßliche Täter festgenommen werden. Gegen den Mann lag schon ein anderer Haftbefehl vor.

            Kinderpornos im Darknet: Polizei nimmt Mann in Unterfranken fest

            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Weil er im dringenden Verdacht steht, im Darknet kinderpornografisches Material verbreitet und empfangen zu haben, ist ein Tierarzt aus Schwaben verhaftet worden. Die Festnahme erfolgte in einer Klinik in Unterfranken, wo der Mann als Patient war.

            Festnahme in Schwabach: Freund der Getöteten tatverdächtig

            • Artikel mit Video-Inhalten

            Nach dem Gewaltverbrechen an einer 52 Jahre alten Frau in Schwabach hat die Polizei einen dringend Tatverdächtigen festgenommen. Es handelt sich um den 51-jährigen Lebensgefährten des Opfers, teilte die Polizei mit.

            Tatverdächtiger im Fall der "NSU 2.0"-Drohschreiben verhaftet

              Im Fall der mit "NSU 2.0" gezeichneten Drohschreiben meldet die Polizei einen Ermittlungserfolg. In Berlin wurde ein 53-jähriger Mann unter dem dringenden Verdacht verhaftet, seit 2018 die Faxe und Mails mit Todesdrohungen verschickt zu haben.

              "Eine bittere Bilanz": Berlin nach der Mai-Krawallnacht

                "Ich habe kein Verständnis", sagt Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller am Tag nach den 1.Mai-Demonstrationen. Die Bilanz: Läden und Fahrzeuge wurden beschädigt, Mülltonnen in Brand gesteckt. Die Polizei nahm hunderte Personen fest.

                Vier Tote in Potsdamer Klinik - Frau festgenommen

                • Artikel mit Audio-Inhalten

                In einer Potsdamer Klinik sind vier Menschen getötet worden, eine weitere Person wurde schwer verletzt. Unter Tatverdacht steht eine 51-Jährige Mitarbeiterin einer Pflegestation für Behinderte. Sie wurde festgenommen.