BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

#Musikbleibt: Musiker spielen am Sonntag für Sie von zu Hause

    Im Zeichen der Corona-Pandemie veranstaltet BR-KLASSIK am Sonntag ein ganzes Festival live per Videostream. Ab 17:30 Uhr musizieren Jonas Kaufmann, Lang Lang, Golda Schultz und andere daheim und im Studio für Klassik-Fans in aller Welt.

    Africa-Festival in Würzburg trauert um Manu Dibango
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mit Bestürzung und Trauer reagierten die Macher des Africa-Festivals in Würzburg auf den Tod von Manu Dibango. Der Musiker aus Kamerun ist nach einer Coronavirus-Infektion im Alter von 86 Jahren gestorben.

    Alles Töfte!? - Klezmer Festival startet in Fürth
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mit Konzerten, Lesungen und Filmen startet das 17. Internationale Klezmer Festival am Freitag in Fürth. Musiker aus aller Welt treten in den kommenden zehn Tagen in Fürth auf. Allerdings gibt es auch einige Absagen wegen der Coronavirus-Lage.

    Dieser Roman erzählt von einer abenteuerlichen Forschungsreise
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In der Mitte des 19. Jahrhunderts brachen die Brüder Schlagintweit zu einer großen Expedition nach Indien auf. Christopher Kloeble erzählt davon in seinem Roman "Das Museum der Welt". Mit dem Buch ist er zu Gast beim Literatur-Festival "Wortspiele".

    Das sind die widerständigsten Filme der Berlinale

      342 Filme werden auf der Berlinale gezeigt, die radikalsten davon in der Sektion Forum. 2020 feiert sie 50. Geburtstag: mit Filmen über den Klimakiller Kohle und das Finanzsystem – und einem bayerischen Antikriegsfilm, der 1970 das Festival sprengte.

      Jungbrunnen gesucht: Chinesen lieben bulgarischen Joghurt

        Joghurt gilt als gesundes Nahrungsmittel und wird auch in China immer beliebter - es gibt dort einen Joghurt-Boom. Besonders begehrt ist Ware aus dem bulgarischen Dorf Momchilovtsi. Viele Chinesen zieht es jedes Jahr zum dortigen Joghurt-Festival.

        Ein Berlinale-Wettbewerb voller Monster und Antihelden
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die neue Berlinale-Leitung hat düstere Geschichten, befremdliche Figuren und dunkle Erlebnisse versprochen – und Wort gehalten: Die Filme des Wettbewerbs sind weder gefällig noch leichte Kost, wie "Undine", "Hidden Away" und "El Prófugo" beweisen.

        Augsburger Brechtfestival zu Ende: Mehr als 6.000 Besucher
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Den "Plärrer-Brecht" wollten die Veranstalter zeigen - und mehr als 6.000 Menschen schauten sich das an. Das zeigt die Abschlussbilanz des Brechtfestivals. Höhepunkte waren zwei "Spektakel"-Abende, an denen das Festival zum Volksfest werden sollte.

        Die Berlinale unter dem Eindruck des Anschlags in Hanau
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Donnerstagabend wurde die 70. Berliner Filmfestspiele eröffnet, mit einer großen Gala. Trotzdem war alles anders, nicht nur wegen des neuen Leitungsteams. Die Frage lautete: Wie glamourös darf man ein Festival in einer solchen Situation beginnen?

        70. Berlinale: "Wir wollen ein politisches Festival bleiben!"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Heute beginnt die 70. Berlinale. Nach 18 Jahren unter Dieter Kosslick gibt es jetzt eine Doppelspitze – Mariette Rissenbeek ist Geschäftsführerin und Carlo Chatrian künstlerischer Leiter. Mehr Kunst, weniger Glamour steht über ihrer Neuausrichtung.