BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Katzenrettung in letzter Minute

    Lange hätte er das nicht überlebt: Kater Oleg war nämlich in luftiger Höhe und bei über 30 Grad zwischen Photovoltaik-Anlage und Dachfläche gerutscht und steckte fest. Nachdem das Tier immer wieder laut miaute, rückte die Feuerwehr an.

    Nach Unfall an der Fähre in Wipfeld: Ursache steht fest

      Vier Tage nachdem ein Traktor rückwärts von der Fähre im unterfränkischen Wipfeld gerollt und im Main gelandet ist, steht die Unfallursache fest. Laut Polizei war die Haltevorrichtung nicht angebracht, die für alle Mainfähren vorgeschrieben ist.

      ICE-Werk: Deutsche Bahn bleibt trotz Kritik auch bei Altenfurt

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Deutsche Bahn hält auch nach der CSU-Kritik an Nürnberg-Altenfurt als Standort für ein neues ICE-Werk fest. Das erklärte ein DB-Vertreter gestern Abend bei einem digitalen Bürgerdialog. Er machte aber auch Kompromissvorschläge für die Bürger.

      "Breaking Bad" in Weiden: Polizei nimmt Crystal-Produzenten fest

        Erinnert an die berühmte Serie mit Walter White: In der Oberpfalz hat die Polizei einen 34-jährigen Drogenproduzenten festgenommen. Er soll in seiner Wohnung Crystal und Amphetamin hergestellt haben. Die Polizei hatte ihn schon länger im Visier.

        Wanderer sitzt fast zwei Tage lang in Berchtesgadener Alpen fest

          Akku leer, Rucksack verloren, Turnschuhe durchnässt und in der kurzen Hose - so fand die Bergwacht schließlich per Hubschrauber den 49-Jährigen. Er war fast zwei Tage lang durch unwegsames Gelände in den Berchtesgadener Alpen geirrt.

          Koch übt Kritik an Zuschauer-Regeln: "Unsäglich"

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Bei Events im Freien sollen weiter nur maximal 500 Zuschauer auf festen Sitzplätzen zugelassen werden. Rainer Koch, der Präsident des Bayerischen Fußballverbandes, kritisiert die Regeln im BR-Interview und fordert Verbesserungen.

          Public Viewing mit festen Sitzplätzen am Flughafen Nürnberg

          • Artikel mit Video-Inhalten

          500 statt 20000 und dennoch tolle Stimmung. Der Fanpark am Nürnberger Flughafen bietet Fußballfans die Gelegenheit, die Europameisterschaft gemeinsam zu verfolgen. Public Viewing mit klarem Hygienekonzept und festen Sitzplätzen.

          Nach Fischsterben in der Wern: Verursacher meldet sich selbst

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Nach einem massenhaften Fischsterben in der Wern im Landkreis Schweinfurt steht jetzt der Verursacher fest: Ein Landwirt hat sich inzwischen selbst gemeldet und den Vorfall eingeräumt. Das hat das zuständige Wasserwirtschaftsamt bestätigt.

          Brand in Tierheim Münnerstadt: Technischer Defekt wohl Ursache

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Nach dem Großbrand im Tierheim in Münnerstadt im Landkreis Bad Kissingen vermutet die Polizei, dass ein technischer Defekt das Feuer ausgelöst hat. Inzwischen steht fest, dass dabei 52 Katzen und drei Hunde ums Leben gekommen sind.

          Stadtwerke Bayreuth planen Umzug: Platz für Wohnungen in 1A-Lage

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Lange wurde diskutiert, ob die Stadtwerke Bayreuth ihre teils maroden Gebäude sanieren oder neu bauen sollen. Jetzt steht fest: Viele der bislang über die Stadt verteilten Arbeitsplätze werden gebündelt – und so Platz für Wohnraum geschaffen.