BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Emotionale Appelle beim Festakt 75 Jahre Nürnberger Prozesse
  • Artikel mit Video-Inhalten

Vor 75 Jahren haben die Nürnberger Prozesse gegen die Kriegsverbrecher des Naziregimes begonnen. Bei einem Festakt im historischen Verhandlungssaal 600 des Nürnberger Justizpalasts sprachen Bundespräsident Steinmeier und ein 100-jähriger Zeitzeuge.

Steinmeier würdigt Nürnberger Prozesse als Revolution
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bundespräsident Steinmeier hat die Nürnberger Prozesse als Revolution würdigt. Sie hätten die Grundlage gelegt für ein universales Völkerstrafrecht, so Steinmeier beim Gedenkakt anlässlich des 75. Jahrestags des Beginns der Nürnberger Prozesse.

Festakt zu 75 Jahre Nürnberger Prozesse
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ein Festakt im Saal 600 erinnert an die Bedeutung der Nürnberger Prozesse. Vor 75 Jahren, am 20. November 1945, begann in diesem Gerichtssaal der Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher des NS-Regimes.

75 Jahre: Gedenken an Displaced Persons im Lager Föhrenwald
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mit einer Ausstellung, Filmpremiere und einem Festakt wurde am Sonntag in Wolfratshausen Waldram an die Eröffnung des DP-Lagers Föhrenwald vor 75 Jahren erinnert. Dort waren nach dem Zweiten Weltkrieg jüdische Überlebende der Shoah untergebracht.

Start frei für neuen Nürnberger U-Bahnabschnitt nach Großreuth

    Die Erweiterung der U-Bahn-Linie 3 in Nürnberg ist abgeschlossen. Nun fährt sie nach Großreuth bei Schweinau. Die Strecke wurde über die bisherige Endhaltestelle Gustav-Adolf-Straße hinaus um gut einen Kilometer verlängert.

    Siegertafel für "Bahnhof des Jahres 2020" in Altötting enthüllt
    • Artikel mit Bildergalerie

    Bei einem Festakt haben Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer (CSU) und Altöttings Bürgermeister Stephan Antwerpen (CSU) die Siegertafel für den "Bahnhof des Jahres" enthüllt. Heuer geht der Titel an den oberbayerischen Wallfahrtsort.

    Deutsche Einheit: Ein Denkmal für die friedliche Revolution
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die zentrale Feier zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit in Potsdam fällt etwas kleiner aus. Auch die Einheitsfeier steht im Zeichen von Corona. Bundespräsident Steinmeier regte an, eine Gedenkstätte für die friedliche Revolution zu schaffen.

    Nachdenkliche Töne bei den 30-Jahre-Einheitsfeiern
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Aus der zunächst geplanten großen Einheits-Party mit Hunderttausenden Besuchern wurde nichts - Corona-bedingt. Bundespräsident Steinmeier nutzte den Festakt, um zu einer kritischen Auseinandersetzung mit dem Vereinigungsprozess aufzurufen.

    Automobilzulieferer Rapa aus Selb feiert 100. Geburtstag
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Mit einem Festakt feiert das Familienunternehmen Rausch und Pausch, kurz Rapa, sein 100-jähriges Firmenjubiläum. Die Feierlichkeiten sind zugleich der Startschuss für eine neue Produktionslinie des Automobilzulieferers aus Selb.

    70 Jahre Zentralrat der Juden in Deutschland

      Beim Festakt zum 70-jährigen Bestehen des Zentralrats der Juden hat sich Bundeskanzlerin Merkel deutlich gegen Angriffe auf jüdisches Leben in Deutschland positioniert. Zentralratspräsident Schuster fordert gemeinsame Anstrengungen für Zusammenleben.