BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nationalpark Bayerischer Wald will Besuchermassen steuern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In den vergangenen Wochen kam es im Nationalpark Bayerischer Wald bei schönem Wetter immer wieder zu einem sehr hohen Besucheraufkommen, was zunehmend für Probleme sorgte. Der Kommunale Nationalparkausschuss will jetzt Lösungen dafür finden.

Tourismus in Zwiesel: Alleine oder gemeinsam stark

    Der Zwieseler Bürgermeister Franz Xaver Steininger (parteilos) findet, seine Stadt könne sich alleine am Besten vermarkten. Der Stadtrat hat erneut dagegen gestimmt, aus dem Zusammenschluss "Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald" auszusteigen.

    Gerichtsurteil: Wellnessbereich in Bayerwald-Hotel darf öffnen

      Das Regensburger Verwaltungsgericht hat einem Hotel im niederbayerischen St. Englmar erlaubt, seinen Innenpool sowie die Innen- und Außensauna zu nutzen. Nun drängt der Branchenverband Dehoga Bayern auf weitere Öffnungen im Wellnessbereich.

      Nationalpark sagt alle Jubiläumsveranstaltungen ab

        Der Nationalpark Bayerischer Wald hätte in diesem Jahr eigentlich mit vielen Veranstaltungen seinen 50. Geburtstag gefeiert. Doch die Corona-Pandemie machte einen Strich durch die Rechnung - alle Veranstaltungen sind jetzt abgesagt worden.

        Öffnung von Tourismus und Gastronomie im Bayerwald
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Ein Aufatmen müsste gestern in ganz Bayern zu hören gewesen sein: Endlich wieder Aussicht auf Biergarten, Strassencafé, auf Speiselokale und auf Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen, Campingplätze. Erste Reaktionen aus Bodenmais im Bayerischen Wald.

        Streit in Zwiesel: Teillösung zeichnet sich ab

          Im Streit zwischen dem Bürgermeister von Zwiesel, Franz Xaver Steininger, und der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald scheint sich eine Lösung abzuzeichnen. Zumindest, was die Organisation von Veranstaltungen angeht. Von Renate Roßberger

          Regener Landrätin fordert Ende des Maibaumstreits in Zwiesel

            Die Regener Landrätin Rita Röhrl (SPD) fordert ein Ende des Zwiesler Maibaumstreits. Generell plädiert sie für ein Endes des Kleinkriegs zwischen dem Zwiesler Bürgermeister und der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald GmbH.

            Streit in Zwiesel: Jetzt fällt auch das Maibaumfest ins Wasser

              Ein Fest nach dem anderen fällt ins Wasser: Wegen des Dauerstreits zwischen Zwiesels Bürgermeister und der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald GmbH muss jetzt das Maibaum-Aufstellen dran glauben.

              Kleinkrieg in Zwiesel: Bierfestival abgesagt

                Der Streit zwischen Zwiesels Bürgermeister und der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald GmbH hat einen neuen Höhepunkt erreicht - mit der Konsequenz, dass das Bierfestival in diesem Jahr nicht stattfinden wird.

                Einigung beim Streit um Zwiesler Christkindlmarkt

                  Kehrtwende im Zwiesler Streit um den Christkindlmarkt: Stadt und Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald haben sich offenbar nach langen Streitigkeiten über Details und Finanzen geeinigt.