BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Condor will nach Insolvenz in Corona-Krise durchstarten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Condor ist seit heute wieder ein eigenständiges Unternehmen. Mehr als 14 Monate lang steckte der Ferienflieger in einem Insolvenzverfahren, das der Mutterkonzern Thomas Cook mit seiner Pleite verursacht hatte.

Ferienflieger Condor: Neustart ohne Investor
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Fluggesellschaft Condor kann nach einem halben Jahr wie geplant ihr Schutzschirmverfahren verlassen, das die mildeste Form der Insolvenz darstellt. Das entschied heute die Gläubigerversammlung in Frankfurt.

Reisen in Corona-Zeiten: Wie sicher ist es?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ab heute steuern erste deutsche Ferienflieger Mallorca an. Das grenzenlose Reisen innerhalb Europas ist nun wieder möglich. Damit wird es auch enger – in Bus, Bahn und Flugzeug. Was ist mit den Abstandsregeln und wie sicher ist Reisen eigentlich?

Hoch hinaus im Waldklettergarten Banz
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Ferienflieger bleiben in den Pfingstferien wegen der Corona-Krise noch am Boden. Wer dennoch in luftige Höhen will, kann das im Waldklettergarten Banz machen. BR-Korrespondent Richard Krill hat es ausprobiert.

Corona-Krise: LOT sagt Condor-Übernahme ab

    Der Verkauf des Ferienfliegers Condor an die polnische Fluggesellschaft LOT ist geplatzt. Durch die Corona-Krise war LOT selbst in Schieflage geraten und ist auf Staatshilfen angewiesen.

    Börse: Condor sucht nach Investoren
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wie sieht die Zukunft von Condor aus? Der Ferienflieger sucht nach der Pleite der Mutter Thomas Cook nach neuen Investoren. Im Raum steht ein Branchen-Riese aus den USA.

    Viele Interessenten für Niki
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Für die insolvente Air-Berlin-Tochter gibt es jetzt mehrere potenzielle Käufer - unter ihnen die Thomas Cook-Tochter Condor und der Firmengründer Niki Lauda.

    Laudamotion: Viele Urlaubsreisende werden umgebucht

      Der Ferienflieger Laudamotion hat Eurowings und Condor brüskiert. Die haben deshalb ihre Kooperation mit Lauda beendet und suchen jetzt nach Alternativen, wie sie die gebuchten Urlauber ans Ziel bringen. Von Ralf Schmidberger

      O-Ton B5: Niki Betriebsratschef: Möglichkeiten sind ausgeschöpft
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Im Bieterrennen um die Übernahme des Ferienfliegers Niki hat der Firmengründer und frühere Rennfahrer Niki Lauda den Zuschlag bekommen. Betriebsratschef Tankovits ist optimistisch, dass der Poker um die Fluggesellschaft nun ein Ende hat.

      Insolvenzverwalter: Entschädigung für fast alle Niki-Passagiere
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Gute Nachrichten für die Kunden des insolventen Ferienfliegers Niki: Fast alle Flugreisenden sollen den gezahlten Flugpreis zurückerhalten oder umgebucht werden. Das teilte der vorläufige Insolvenzverwalter Lucas Flöther mit.