BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

GEW Bayern reicht Petition für Erhalt der Faschingsferien ein

    Nachdem die Bayerische Staatsregierung die Faschingsferien gestrichen hat, um ausgefallenen Präsenzunterricht nachzuholen, hat die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, GEW, eine Petition eingereicht. Die Forderung: Die Ferien sollen stattfinden.

    Polizei Unterfranken rechnet mit vielen Wochenend-Ausflüglern
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Rhön oder Spessart? Die Ferien sind zwar vorbei, aber die Polizei rechnet auch am kommenden Wochenende mit vielen Besuchern in beliebten Ausflugszielen in Unterfranken. Die Einhaltung der Verkehrs- und Corona-Regeln wird verstärkt kontrolliert.

    Lehrerverbände: Faschingsferien verschieben statt streichen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Arbeitsgemeinschaft der Bayerischen Lehrerverbände hat sich gegen die Streichung der Faschingsferien ausgesprochen und plädiert für eine Verschiebung. Zuvor stieg die Zahl der Unterschriften mehrerer Petitionen gegen die Ferien-Absage auf 75.000.

    Ende der Weihnachtsferien: Polizei kontrolliert Reiserückkehrer
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Am Ende der Ferien verstärkt die Polizei ihre Kontrollen an den Grenzen und an den Flughäfen. So soll sichergestellt werden, dass sich Reiserückkehrer aus Risikogebieten auf das Coronavirus testen lassen und die anschließende Quarantäne einhalten.

    Bald Schule statt Politiker-Derblecken auf dem Nockherberg?

      Präsenzunterricht für möglichst viele Schüler in der Corona-Krise – das ist das Ziel der Initiative "Schule im Hotel". Kinder sollen in ohnehin leerstehenden Räumen lernen, etwa auf dem Münchner Nockherberg. Die forsche Idee könnte funktionieren.

      Realschullehrerverband begrüßt Entscheidung der Kultusminister
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Ferien neigen sich dem Ende zu, aber was kommt dann? Die Kultusminister haben sich diesbezüglich beraten und Jürgen Böhm, der Vorsitzende des Verbands Deutscher Realschullehrer, begrüßt die Entscheidungen.

      Verlängerung der Weihnachtsferien? Opposition attackiert Piazolo
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Angesichts der hohen Corona-Zahlen kann sich Kultusminister Piazolo eine Verlängerung der Weihnachtsferien in Bayern vorstellen. Die Opposition kritisiert den Vorschlag als hilflos und vermutet Probleme mit dem Digitalunterricht.

      Deutscher Lehrerverband: "Politik hat viel Zeit verschlafen"
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In einer Woche enden die Schulferien. Wie es danach mit dem Unterricht weitergeht, ist im Moment unklar. Heinz-Peter Meidinger, Präsident des Deutschen Lehrerverbands, spricht von einem Spagat zwischen Gesundheitsschutz und Bildungsauftrag.

      Das Kultusministerium will die Lernplattform Mebis noch retten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bayerns Kultusministerium hat in den letzten Tagen die Lernplattform Mebis noch einmal von Experten überprüfen lassen. Sie sollen über die Ferien weiter daran arbeiten – aber selbst der Minister glaubt nicht an einen reibungslosen Start im Januar.

      Lehrerverband: Wenig Hoffnung auf Präsenzunterricht nach Ferien
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Angesichts der hohen Corona-Zahlen, rechnet der Deutsche Lehrerverband nach den Weihnachtsferien nicht mit vollständigem Präsenzunterricht. Zudem ist die Sorge bei vielen groß, wie vor allem schwächere Schüler durch die Corona-Krise kommen.