BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Uraufführung in Bayreuth: Schauspiel über Siegfried Wagner
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Erstmals in der Geschichte der Bayreuther Festspiele wird neben den Opern Richard Wagners auch ein Schauspiel aufgeführt. Das Stück aus der Feder des Autoren-Duos Feridun Zaimoglu und Günter Senkel behandelt das Leben von Siegfried Wagner.

Feridun Zaimoglu wagt sich an „Die Geschichte der Frau“
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Kühn für einen Mann – und nominiert für den Leipziger Buchpreis: Der Schriftsteller Feridun Zaimoglu komponiert in seinem neuen Roman einen zehnstimmigen Chor der Frauen, der die Weltgeschichte aus weiblicher Perspektive erzählt.

Diese Bücher sind im Rennen um den Leipziger Buchpreis
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wer wird den Preis der Leipziger Buchmesse gewinnen? Insgesamt 15 Bücher sind in den Kategorien Belletristik, Sachbuch und Übersetzung nominiert. Sie reichen von einem Roman zum Terroranschlag von Berlin bis zu einer Reisereportage über Kuba.

Nibelungen-Festspiele in Worms: "Siegfrieds Erben"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Seit 2002 widmet sich Worms in immer neuen Bearbeitungen der Nibelungensage. Heuer versucht sich Feridun Zaimoglu an einer Fortschreibung des Mythos. Heute Abend feiert "Siegfrieds Erben" Uraufführung. Der Autor verspricht ein blutiges Spektakel

Kommentar: Die Longlist zum Deutschen Buchpreis 2017
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Viel Mittelfeld, wenige Schwergewichte auf der Longlist des Deutschen Buchpreises. Ausnahmen sind Ingo Schulze, Feridun Zaimoglu oder Franzobel. Favorit dürfte Thomas Lehr mit seinem Opus magnum "Schlafende Sonne" sein. Von Cornelia Zetzsche

Woran glaubst du? – Schriftsteller antworten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Dichter Uwe Kolbe und Said antworten mit Psalmen, Feridun Zaimoglu macht Luther hörbar, Gila Lustiger sagt das Jiskor für den Vater. Vier Schriftsteller antworten auf die Frage der ARD-Themenwoche: „Woran glaubst du“? Von Cornelia Zetzsche

„Höre mich!“ – Gipfel-Treffen in St. Matthäus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Sie loben und klagen, bitten um Hilfe, Trost oder Frieden. Sechs prominente Autoren/Innen lasen die Gegenwart in den über 2000 Jahre alten Psalmen – mit eigenen exklusiven Texten und im Gespräch mit Landesbischof Bedford-Strohm. Von Cornelia Zetzsche

"Höre mich!" – Sechs Autoren antworten auf das Buch der Psalmen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Sind Psalmen zeitgemäß? Antworten sie auf unsere Wirklichkeit? Das fragen sich prominente Autoren. Sibylle Lewitscharoff, Arnold Stadler, Feridun Zaimoglu, Gila Lustiger und andere diskutieren mit Landesbischof Bedford-Strohm. Von Cornelia Zetzsche

Feridun Zaimoglu und sein Luther-Roman "Evangelio"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In bisherigen Romanen brachte der deutsche Schriftsteller Feridun Zaimoglu oft seine türkische Herkunft ins Spiel. Nun erzählt er in "Evangelio" sprachgewaltig vom Reformator Martin Luther. Von Cornelia Zetzsche

"Evangelio - Ein Luther-Roman" von Feridun Zaimoglu
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Zum Lutherjahr setzt Feridun Zaimoglu dem großen Reformator ein literarisches Denkmal. Sein Roman "Evangelio" versetzt uns sprachgewaltig ins Jahr 1521 und auf die Wartburg, wo der "Ketzer" nach dem Wormser Edikt Schutz findet. Von Iris Buchheim