Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Hitze sorgt für brennende Felder – Mähdrescher fangen Feuer

    In Unterfranken sind im Laufe des Freitags immer wieder Mähdrescher in Brand geraten. Schuld könnten die extrem hohen Temperaturen gewesen sein.

    Großer Feldbrand bei Limbachshof im Landkreis Würzburg
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein Getreide-Feld hat bis zum Freitagmorgen bei Limbachshof im Landkreis Würzburg gebrannt. Auslöser des Brandes war nach Angaben der örtlichen Feuerwehr Kleinrinderfeld wahrscheinlich der Brand einer Rundballenpresse.

    Drei Brände bei Heilsbronn: Kripo überprüft Ursache
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Trockenheit war wohl schuld an den drei Bränden bei Heilsbronn (Lkr. Ansbach). Zumindest die beiden Feldbrände sind wahrscheinlich durch Erntearbeiten entfacht worden. Warum ein Strohlager an der B14 brannte, untersucht nun die Polizei.

    Trockenheit und Hitze: 15 Felder abgebrannt

      In der Oberpfalz ist es am Samstag zu mehreren Feldbränden gekommen. Laut Polizeipräsidium mussten die Feuerwehren 15 kleinere Freiflächenbrände in der Region löschen. Im wesentlichen entzündeten sich die Felder infolge von Hitze und Trockenheit.

      Wald- und Feldbrände: Feuerwehren in Ostbayern im Einsatz
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Osterfeiertage haben für einige Feuerwehren in Niederbayern und der Oberpfalz mit Einsätzen in der Natur begonnen. Es gab mehrere kleine Wald- und Feldbrände.

      Getreidefeld im Landkreis Bamberg brennt nieder
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Feuerwehr warnt bei den aktuellen Trockenheit vor Feld- und Waldbränden. Schon ein kleiner Funke könne genügen, um ein Feuer zu entfachen.

      Feuerwehren müssen Feldbrände löschen

        Die große Hitze am Mittwoch hat allein in Unterfranken zu acht Bränden auf Feldern geführt. Zum einen überhitzten Erntemaschinen, zum anderen entzündeten sich die landwirtschaftlichen Flächen selbst.