Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Halloween - an diesem Brauch scheiden sich die Geister

    Süßes oder Saures, Hochprozentiges und auf alle Fälle was zum Gruseln: Am 31. Oktober feiern kleine und große Gespenster, Zombies und Hexen mittlerweile auch bei uns Halloween. Wir erklären, woher der Brauch kommt und was es dabei zu beachten gilt.

    BGH: Sonntags dürfen Semmeln länger verkauft werden
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bäckereien, die ein Café betreiben, dürfen sonn- und feiertags länger Brötchen und Brezen verkaufen. Sie sind nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) nicht an die Ladenschlussgesetze gebunden, sondern an das Gaststättengesetz.

    Zoff um Sonntagssemmeln vor dem Bundesgerichtshof
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Zum perfekten Sonntagmorgen gehören für viele Menschen frische Semmeln vom Bäcker. Aber wie lange dürfen Bäckereien an Sonn- und Feiertagen öffnen? Damit befasst sich heute der Bundesgerichtshof. Im Mittelpunkt: eine Bäckerei aus München.

    Franken89: Nach Musikwunsch mit Briefen aus der DDR überschwemmt
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Es ist der 17. Juni 1989. Im Westen damals ein Feiertag: Tag der Deutschen Einheit. Marion Martin aus Schondra hört die Bayern 3-Sendung "Grüß doch mal rüber". Sie ruft dort an und wünscht sich ihr Lieblingslied. Die Reaktionen konnte niemand ahnen.

    Premiere: Erster Großelterntag in Bayern
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Als erstes Bundesland hat die bayerische Staatsregierung am Sonntag zu Ehren der Omas und Opas den Großelterntag gefeiert. Der Vorschlag kam von Ministerpräsident Markus Söder.

    Nürnberg: Mutmaßlicher Sexualstraftäter nach Tat festgenommen

      Eine Nürnberger Streife hat am Feiertag einen mutmaßlichen Sexualstraftäter kurz nach seiner Tat festgenommen. Die Polizei bittet Zeugen um Mithilfe.

      Börse: Anleger vorsichtig
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ein Ende des Handelsstreits zwischen China und den USA ist nach dem Inkrafttreten der neuen Strafzollrunde nicht in Sicht. Und das bremst die Kauflaune an den Asien-Börsen. Vorgaben aus New York fehlen wegen des Feiertags gestern in den USA.

      Börse: Nikkei im Minus
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Es ist ein eher ruhiger Wochenauftakt an den Aktienmärkten. Der Handelsstreit zwischen den USA und China ist im Fokus der Anleger und die Wall Street bleibt wegen eines Feiertags geschlossen.

      Maria Himmelfahrt in Ostbayern: Nicht überall ein Feiertag

        Viele ostbayerische Gemeinden feiern zu Maria Himmelfahrt. Anders sieht es in den überwiegend evangelischen Gemeinden aus. Während die Katholiken feiern, wird dort gearbeitet.

        #BR24Zeitreise: Weihe der Kräuterbuschn
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nach altem Brauch werden an Mariä Himmelfahrt in den katholischen Gottesdiensten Kräuterbuschn geweiht. Diese sollen, so die Gläubigen, vor Blitzschlag schützen, das Eheglück begünstigen, Gesundheit von Mensch und Tier fördern.