BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Statt Oktoberfest: Klima-Camp während IAA in München geplant

    Im September soll die IAA ihre Premiere in München feiern. Klimaschützer und Kritiker der Messe haben bereits Protestaktionen angekündigt. Geplant ist unter anderem ein Klima-Camp in der Stadt. Als Standort könnte die Theresienweise dienen.

    Veranstaltungsreihe zu "1.700 Jahre jüdisches Leben" in Fürth

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Stadt Fürth will das Jubiläumsjahr "1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" mit einer Veranstaltungsreihe feiern. Für die Zeit zwischen September und Dezember dieses Jahres sei ein umfangreiches Programm erarbeitet worden.

    500 Jugendliche feiern an der Isar - Polizei löst Party auf

      Großeinsatz der Münchner Polizei in der Nacht auf Sonntag: Rund 50 Einsatzkräfte lösten eine Party unter der Brudermühlbrücke auf. Dort feierten über 500 meist stark alkoholisierte Jugendliche - teils gefährlich nahe an der hochwasserführenden Isar.

      Bayreuther Festspiele: Jede Menge Premieren am Grünen Hügel

      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Am Sonntag feiern die Bayreuther Festspiele mit der Neuinszenierung des "Fliegenden Holländers" Premiere. Doch das ist nicht das einzig Neue: Erstmals steht eine Frau am Dirigentenpult, das Publikum trägt Maske und vor dem Haus stehen Foodtrucks.

      Nach EM-Feiern: Corona-Infektionszahlen in Rom verfünffacht

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Auch in Italien steigt die Zahl der Corona-Infektionen wieder. Besonders stark ist die Zunahme der Covid-Fälle in der Hauptstadt. Experten sehen hier einen Zusammenhang mit der Fußball-Europameisterschaft. Italien will nun die Maßnahmen verschärfen.

      Wie Weihnachten im Sommer: Muslime feiern Opferfest

        Für Muslime startet am Abend das viertägige Opferfest, bei dem traditionell ein Tier geschlachtet und gegessen wird. Viele Muslime in Deutschland haben diese Traditionen allerdings an ihren Lebensstil angepasst.

        "Gescheitert" - Papst schränkt Messe für Traditionalisten ein

          Die Sprache Latein, der Priester mit dem Rücken zum Volk: Katholische Traditionalisten feiern gerne die "Alte Messe". Benedikt XVI. hatte die Gottesdienst-Form 2007 wieder ermöglicht. Nun spricht Papst Franziskus ein Machtwort und schränkt sie ein.

          Feiernde Abiturienten: Vorwürfe gegen Stadt Bayreuth und Polizei

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          In Bayreuth gibt es Ärger: Ein Kiosk-Betreiber wirft Stadt und Polizei Tatenlosigkeit vor. Die Behörden sollen nicht den Umständen entsprechend eingegriffen haben, als Jugendliche randalierten. Im Rathaus zeigt man sich verständnisvoll.

          "Hat Größe": Jackie Chan will Chinas Staatspartei beitreten

            Gerade beteiligte er sich an den Feiern zum 100. Geburtstag der kommunistischen Partei Chinas, jetzt lobte der in Hongkong geborene Hollywood-Schauspieler in einer Rede deren "Großartigkeit". Zensur und Kontrolle behüteten China vor dem "Chaos".

            Jubel, Fahnen, Autokorso: Fans feiern Italiens EM-Titel

            • Artikel mit Video-Inhalten

            Sie waren nicht zu überhören: In der Nacht haben Fans Italiens den EM-Titel ausgelassen gefeiert - in München, Nürnberg, Bayreuth und vielen anderen bayerischen Städten. Nach Polizeiangaben verliefen die Partys friedlich.