BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Keine Faschingsferien: Wieviel Unterricht war wirklich?

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Faschingsferien in Bayern sind coronabedingt ausgefallen. Die Woche sollte genutzt werden, um Schulstoff nachzuholen. Einige Schulen versuchten dennoch die Zügel in der Faschingswoche etwas zu lockern. Das allerdings mit Gegenwind.

Abgesagte Faschingsferien: SPD-Politikerin übt scharfe Kritik

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Faschingsferien sind gestrichen, das stößt vielen übel auf. So auch der Landtagsabgeordneten Simone Strohmayr. Sie beklagt, dass das Kultusministerium Schulen auffordere, sich gegenseitig anzuzeigen - sollten diese nur "Unterricht light" machen.

Schule light? Streit um Unterricht in Faschingswoche

    Die Faschingsferien sind gestrichen. Nun gibt es Streit darüber, wie intensiv der Unterricht in der zusätzlichen Schulwoche sein soll. Der Kurs der Staatsregierung steht heftig in der Kritik.

    Keine Faschingsferien: Wie Schulen den Unterricht auflockern

      Die Faschingsferien sind gestrichen. Einige Schulen nehmen dennoch etwas Dampf raus beim Online- und Wechselunterricht. Der Unterricht in Cham, Straubing und Regensburg beispielsweise sieht diese Woche etwas anders aus.

      Gestrichene Faschingsferien sorgen für hitzige Landtags-Debatte

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Um versäumten Unterricht nachzuholen, hat die bayerische Staatsregierung die Faschingsferien gestrichen. Dagegen gibt es Proteste von Schülern und Eltern. Auch Verbände, Gewerkschaften und Teile der Opposition fordern den Erhalt der Ferien.

      Gestrichene Faschingsferien: Der Widerstand wächst

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Digitaler Heimunterricht ist anstrengend. Davon können Schüler, Eltern und Lehrer ein Lied singen. Doch bis zu den Osterferien gibt es keine Verschnaufpause mehr – die Faschingsferien in Bayern sind gestrichen. Doch der Widerstand wächst.

      GEW Bayern reicht Petition für Erhalt der Faschingsferien ein

        Nachdem die Bayerische Staatsregierung die Faschingsferien gestrichen hat, um ausgefallenen Präsenzunterricht nachzuholen, hat die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, GEW, eine Petition eingereicht. Die Forderung: Die Ferien sollen stattfinden.

        Lehrerverbände: Faschingsferien verschieben statt streichen

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Arbeitsgemeinschaft der Bayerischen Lehrerverbände hat sich gegen die Streichung der Faschingsferien ausgesprochen und plädiert für eine Verschiebung. Zuvor stieg die Zahl der Unterschriften mehrerer Petitionen gegen die Ferien-Absage auf 75.000.

        Unterricht statt Faschingsferien? Zehntausende sagen klar Nein

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Homeschooling ist weniger effektiv als Unterricht in Präsenz: Darin sind sich eigentlich alle einig. Dass aber in Bayern die Faschingsferien ausfallen, damit versäumter Schulstoff nachgeholt werden kann, dagegen laufen mehrere Petitionen.

        Petition für den Erhalt der Faschingsferien gestartet

          Für viele Schüler - und etliche Eltern - ist der ungewohnte Unterricht daheim weit fordernder als "normale Schule". Dennoch streicht die Staatsregierung die Faschingsferien. Die Erziehungsgewerkschaft GEW hält mit einer Unterschriftenaktion dagegen.