Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Naiv, aber nur Spaß? Früherer Faschingsfunktionär vor Gericht
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ein Präsidiumsmitglied eines Würzburger Faschingsvereins soll über WhatsApp mehrere gewaltverherrlichende und menschenverachtende Bilder verbreitet haben. Vor Gericht bezeichnete er sein Verhalten am Donnerstag als naiv.

Rosenmontag: Gewitter- und Sturmwarnung in Bayern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Fliegt den Narren die Perücke weg? Meteorologen erwarten teils sturmartige Böen. Betroffen sind besonders Teile Nordbayerns. Aber auch im restlichen Freistaat, vor allem in hohen Mittelgebirgs- und Alpenlagen, muss mit Sturmböen gerechnet werden.

Karneval im Regenwetter: Rosenmontag kann stürmisch werden

    Wer Fasching im Freien feiern möchte, der ist mit einem regenfesten Karnevalskostüm gut beraten. Denn der Deutsche Wetterdienst sagt Regen für den Karneval voraus. Am Rosenmontag könnte es sogar richtig stürmisch werden, besonders nördlich der Donau.

    Kronacher Tanzmariechen siegt bei Deutscher Meisterschaft
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wenn sie nicht während der Faschingszeit bei Prunksitzungen auftreten, nehmen Tanzmariechen an unzähligen Wettbewerben teil. Aenne Rebhan aus Kronach hat nun die Deutsche Meisterschaft in Braunschweig gewonnen, mit nur elf Jahren.

    Ende einer langen Ehe: Die Gottschalks trennen sich
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Thomas und Thea Gottschalk lernten sich 1972 beim Fasching in München kennen. Es wurde eine Ehe, die über vier Jahrzehnte hielt. Jetzt kommt eine Nachricht, die viele nicht erwartet haben.

    Chinesenfasching braucht neuen Kaiser: Fu-Gao-Di tritt ab

      Der Kaiser von Bayrisch China hört auf: Die Stadt Dietfurt braucht einen neuen Regenten für ihren berühmten Chinesenfasching. Manfred Koller gibt sein Amt als Kaiser Fu-Gao-Di überraschend ab.

      Kommentar: Liebe AKK, Donald Trump kann das noch besser

        Annegret Kramp-Karrenbauer, CDU-Vorsitzende und vielleicht die nächste Kanzlerin, macht im Fasching schlechte Witze über Intersexuelle. Tusch, Gelächter – und Shitstorm. Was sagt uns das über die oft beschworene Anarchie des Karnevals? Ein Kommentar.

        Münchner Marienplatz: Geldbeutelwaschen im Fischbrunnen
        • Artikel mit Bildergalerie
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Ebbe nach dem Fasching im Geldbeutel?! Da hilft's, den Geldbeutel am Aschermittwoch im Fischbrunnen auf dem Münchner Marienplatz zu waschen. Um für rosige finanzielle Zeiten zu sorgen, wäscht auch OB Reiter den Stadtsäckel - seit Jahren erfolgreich.

        Faschingsbilanz: Polizei zieht 262 Führerscheine ein
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Münchner Polizei zeigt sich zufrieden mit ihrer Faschingsbilanz. 30.000 Menschen feierten am Faschingsdienstag rund um den Viktualienmarkt, und in den letzten acht Wochen wurden 262 Führerscheine eingezogen.

        Aschermittwoch ist der Tag zum Geldbeutel waschen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Karnevalsgesellschaft Töpen im Landkreis Hof schließt die Faschingssaison mit einer letzten Tradition ab: dem Geldbeutel-Waschen. Der alte Brauch soll wieder Geld in die Börsen spülen.