BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Friseurläden wieder offen: "Gut fürs persönliche Wohlbefinden"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Seit Mitte Dezember waren die Friseurläden geschlossen. Nun durften sie wieder öffnen - auch in Passau. Die Mitarbeiter freuen sich auf ihre Arbeit, Kunden und Kundinnen auf einen neuen Schnitt oder aufgefrischte Farben.

Corona-Lage Bayern: Erleichterung in Regensburg, Sorgen in Hof
  • Artikel mit Video-Inhalten

Regensburg ist auf der Corona-Karte des RKI heute die einzige Region in Bayern in der Farbe gelb: Mit 24,2 hat die Stadt den niedrigsten Wert in Bayern. Auch München kann aufatmen. Hof dagegen hat mit 378,7 bundesweit den höchsten Wert.

Sicher auf Skitour: Eine Website macht es möglich
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mit künstlicher Intelligenz Lawinenunglücke vermeiden: Dieses Konzept verfolgt "Skitourenguru.ch". Wie bei einer Ampel bekommen die Routen verschiedene Farben. So könne man sein Risiko, in eine Lawine zu geraten, um 80 Prozent reduzieren, heißt es.

Farbe in dunklen Corona-Tagen: Grußkarten für die Uniklinik

    Eine schöne Überraschung flatterte kürzlich dem Uniklinikum Würzburg in die Stations- und Patientenzimmer: Lauter bunte Grußkarten enthielten Danksagungen und gute Wünsche. Junge Frauen im Freiwilligen Sozialen Jahr hatten die Aktion initiiert.

    Schwarz-Rot-Gold: Brauchen wir mehr Nationalbewusstsein?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Enrico Brissa, Protokollchef des Deutschen Bundestages, plädiert in seinem neuen Buch für mehr Emotionen und einen bewussteren Umgang mit Schwarz-Rot-Gold. Er selbst machte auf einer Demo mit den deutschen Farben sehr unangenehme Erfahrungen.

    Wie sich südafrikanische Modedesigner den Sommer 2021 vorstellen

      Überall auf der Welt arbeiten gerade Modedesigner an Entwürfen für das neue Jahr. Dabei müssen sie entscheiden: Wie wollen wir wohl aussehen, wonach sehnen wir uns, wie viel Farbe brauchen wir? Skizzen aus zwei südafrikanischen Design-Werkstätten.

      Archäologen finden antiken Schnellimbiss in Pompeji
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Farben sind kaum vergilbt. Knallgelb ist der Imbisstresen. Archäologen haben ihn jetzt in der antiken Stadt Pompeji freigelegt. Wie die Stadt war er im Jahr 79 nach Christus durch einen Ausbruch des nahegelegenen Vulkan Vesuv verschüttet worden.

      Fränkische Städte setzen Zeichen gegen Todesstrafe
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Mehrere Städte in Mittel- und Oberfranken beteiligen sich heute an einem internationalen Aktionstag zur Abschaffung der Todesstrafe. So wird in Nürnberg beispielsweise eine Säule in der Straße der Menschenrechte in grüner Farbe angestrahlt.

      Landtag debattiert über Umgang mit Corona-Leugnern

        Die Freien Wähler haben im Landtag an die schweigende Mehrheit "der Vernünftigen" appelliert, gegenüber Corona-Leugnern mehr Farbe zu bekennen. Eine argumentative Aufrüstung sei dazu nötig. Die AfD spricht von Ausgrenzung kritischer Stimmen.

        Bundespräsident warnt vor "Missbrauch" der Nationalfarben
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Bei "Querdenker"-Demos und rechten Aufmärschen wird auch die schwarz-rot-goldene Flagge geschwenkt. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mahnte jetzt, dass die Nationalfarben nicht benutzt werden dürften, um "nationalistischen Hass" zu entfachen.