BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Falsche Strafzettel in München aufgetaucht

    Im Münchner Stadtteil Lehel haben zwei Autobesitzer einen gehörigen Schrecken bekommen: Ein Strafzettel hinter den Scheibenwischern fürs Falschparken. Die Münchner Polizei allerdings hat diese Knöllchen nicht verteilt.

    Knöllchen im Supermarkt bezahlen: Pilotprojekt in Köln

      Die Stadt Köln will es Falschparkern so einfach wie möglich machen: Künftig bekommt jeder Parksünder mit dem Strafzettel einen Barcode zugestellt, wie man ihn auch von Pfandbons kennt. Bezahlen kann man dann einfach beim nächsten Einkauf im Laden.

      Mit Handzetteln und Baumstämmen gegen Park-Chaos am Walchensee
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Ansturm von Tagestouristen auf Kochel und die Walchensee-Region war an den vergangenen Wochenenden enorm: kilometerlange Staus, zugeparkte Rettungswege, Park-Chaos. In ihrer Verzweiflung ist die Gemeinde Kochel am See jetzt tätig geworden.

      Neue Fahrradstreife der Polizei Straubing begeistert Bürger

        Seit Anfang der Woche sind im Stadtgebiet Straubing Fahrradstreifen der Polizei unterwegs. Jetzt zieht die Polizei in Straubing eine erste Bilanz: Bürger wie auch Polizeibeamte würden die neue Streife in der ersten Woche sehr positiv sehen.

        Supermärkte wehren sich mit Technik gegen Fremdparker
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Statt das Auto auf einem gebührenpflichtigen Parkplatz zu parken, stellen manche ihr Gefährt einfach auf den Supermarktparkplatz - zum Ärger der Händler. Doch diese wehren sich neuerdings mit Technik und überwachen mit Sensoren.

        Bundestag: Seehofer spricht von "Blutspur" des Rechtsterrors
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Im Bundestag diskutiert der Innenausschuss über den vermeintlich rechtsextremen Terroranschlag in Hanau und die politischen Folgen. Auch gab es neue Details zu den Morden: Der Täter soll kurz vor der Tat wegen Falschparkens kontrolliert worden sein.

        Illertissen: Am Valentinstag gibt's Schokoherzen für Autofahrer
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Wer sein Auto am Valentinstag in Illertissen richtig parkt, wird belohnt: mit einem Schokoladenherz. Aber auch bei Falschparkern drückt die schwäbische Stadt ein Auge zu - jedenfalls für einen Tag.

        Stadt Nürnberg startet Plakat-Aktion gegen Falschparker

          Mit einer Plakat-Aktion will die Stadt Nürnberg gegen rücksichtsloses Parken auf Rettungswegen vorgehen. Ab Montag werden die Plakate im Stadtgebiet auf das Problem hinweisen. Denn Falschparken kann schwerwiegende Folgen haben.

          Kein Winterdienst wegen Falschparkern in Landshut

            Obwohl der Schnee in diesem Winter bislang ausgeblieben ist, hat der Winterdienst in Landshut Probleme. Wenn es glatt ist, muss gestreut werden - oft kommen die Einsatzfahrzeuge aber wegen Falschparkern nicht durch die Straßen.

            BGH zu Falschparkern: Abstreiten schützt nicht vor Knöllchen
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Nach einem BGH-Urteil können sich Falschparker auf Privatparkplätzen nicht mehr vor der Zahlung eine Strafzettels drücken, indem sie behaupten, sie hätten ihr Auto dort nicht selbst abgestellt. Sie müssen sagen, wer es stattdessen war.