BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Welle von Anrufen falscher Polizeibeamter in Augsburg

    In Augsburg ist es am Freitag innerhalb weniger Stunden zu zahlreichen Anrufen falscher Polizisten gekommen. Diese kontaktierten offenbar überwiegend Senioren und forderten sie auf Geld und Wertgegenstände auszuhändigen.

    Polizei: Flut von betrügerischen Anrufen im Raum Landshut
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Niederbayern treiben erneut Callcenter-Betrüger, die sich als Polizisten ausgeben, ihr Unwesen. Laut Polizei sind sie aktuell verstärkt im Raum Landshut aktiv. Eine Frau aus Altdorf fiel bereits darauf herein und verlor mehrere tausend Euro.

    Noch ein Opfer: Falsche Polizisten zocken Rentnerin ab

      In Niederbayern ist ein weiteres Opfer von Callcenter-Betrügern bekannt geworden, die sich als Polizisten ausgeben und vor allem Rentner ihre Ersparnisse abnehmen. Auch eine 78-jährige Passauerin fiel auf die Masche herein und verlor 30.000 Euro.

      Rentner um eine Million Euro betrogen: Täter festgenommen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In Niederbayern ist eine Betrügerbande unterwegs: Die Mitglieder geben sich als Polizisten aus und haben damit schon mehr als eine Million Euro ergaunert. Betroffen waren eine Rentnerin aus Deggendorf und ein Rentner aus Straubing.

      Falsche Polizisten stoppen Autofahrer auf der A3 bei Theilheim

        Mit Blaulicht ist ein Autofahrer auf einem Parkplatz an der A3 von falschen Polizisten aus dem Verkehr gezogen worden. Der 29-Jährige durchschaute aber schnell, dass sich ein 17-jähriger Forchheimer und seine Freundin nur als Polizisten aufspielten.

        Betrugsprozess: Angeklagter Polizist bestreitet Vorwürfe
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Beim Betrugs-Prozess am Amtsgericht Würzburg hat der angeklagte Polizeibeamte ausführlich ausgesagt. Ihm wird vorgeworfen, einen krebskranken Mann unter falschem Vorwand um insgesamt 81.500 Euro betrogen sowie mit Drogen gehandelt zu haben.

        Falsche Polizisten gehen per Online-Banking direkt ans Konto

          Trickbetrüger, die sich als Polizisten ausgeben, sind mit einer neuen Masche aktiv: per Online-Banking räumen sie Bankkonten ab.

          Falsche Polizisten erbeuten mehrere zehntausend Euro in Erlangen

            Mehrere zehntausend Euro haben falsche Polizisten bei einer Seniorin in Erlangen erbeutet. Die Betrüger gaben an, dass sie angebliches Falschgeld austauschen müssten. Die Polizei bittet nun um Zeugenhinweise und gibt Verhaltenstipps.

            Polizei Mittelfranken warnt verstärkt vor Telefon-Betrügern

              Sie rufen meist bei älteren Menschen an und geben sich als Polizisten oder Kriminalbeamte aus: Betrügerbanden. Unter einem Vorwand versuchen sie Geld von ihren Opfern zu erbeuten. Gerade häufen sich in Mittelfranken solche Fälle.

              Dreirad "falsch geparkt": Bonbon-Bußgeld für Dreijährige

                Eine Dreijährige aus Bad Brückenau hatte ihr Dreirad nachts auf der Straße gelassen. Polizisten stellten es an den Rand und schrieben eine nicht ernst gemeinte Verwarnung. Tags darauf erschien das Mädchen bei der Polizei, um das "Bußgeld" zu zahlen.