BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Südtirol erwägt Beschränkungen auf Brenner-Autobahn

    Im Streit um den Lastwagenverkehr auf der Brennerroute schlägt Südtirol drastische Maßnahmen zur Begrenzung vor. Jetzt sieht der Landeshauptmann Maßnahmen nach Tiroler Vorbild vor und anderem Fahrverbote und digitale Steuerungssysteme.

    Münchner Runde: Benzin- und Dieselautos verbieten?
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Grenzwerte, Tempolimit, Fahrverbote: Viele Autofahrer fühlen sich drangsaliert. Klimaschützer wollen Diesel und Benziner verbannen. Stehen Autofahrer zu Unrecht am Pranger? Darüber diskutierte die "Münchner Runde".

    Tiroler Fahrverbote: 12.500 Autofahrer mussten umkehren
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In den ersten Wochen der regionalen Winter-Fahrverbote in Tirol sind 12.500 Autofahrer zurückgewiesen worden. Die österreichische Bundesland fühlt sich bestätigt und will an der umstrittenen Maßnahme festhalten.

    Barcelona: Fahrverbot für ältere Autos im Stadtzentrum
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Spaniens zweitgrößte Stadt Barcelona unternimmt konkrete Schritte gegen die Luftverschmutzung. Seit heute dürfen keine älteren Autos mehr in die Innenstadt fahren. Damit ist Barcelona konsequenter als die spanische Hauptstadt Madrid.

    Tiroler Fahrverbote: 7.500 Zurückweisungen am letzten Wochenende

      Zwar gelten die Ausweich-Fahrverbote in Tirol schon seit Juni, aber das scheint noch nicht bei allen Urlaubern angekommen zu sein. Allein am vergangenen Wochenende musste die Polizei 7.500 Autos zurückweisen, die die Autobahn verlassen wollten.

      Land Salzburg kündigt Fahrverbote für 2020 an
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das österreichische Bundesland Salzburg will auch im kommenden Sommer entlang der Tauernautobahn A10 Abfahrtssperren einrichten. Durch ähnliche Fahrverbote regelt auch Tirol den Urlaubsverkehr - zum Ärger Bayerns.

      1.200 Zurückweisungen wegen Winter-Fahrverboten in Tirol
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Tiroler Polizeibeamte haben am ersten Winterwochenende mit regionalen Fahrverboten mehr als 1.200 Reisende auf die Autobahnen zurückgeschickt. Etliche Autofahrer waren der Polizei zufolge von ihren Navis auf Nebenstraßen geleitet worden.

      Winterfahrverbote in Tirol: bislang wenige Autos zurückgewiesen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die regionalen Fahrverbote in Tirol zum Start der Weihnachtsferien sind laut Polizei von fast allen Autofahrern beachtet worden. Nur vereinzelt haben Urlauber versucht, im Raum Kufstein und in Reutte gesperrte Ausweichrouten zu nehmen.

      "Notwehrmaßnahme": An Wochenenden wieder Fahrverbote in Tirol
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nach dem vergangenen Sommer jetzt auch in diesem Winter: Ab sofort gelten in Tirol Wochenend-Fahrverbote auf stark belasteten Straßenabschnitten. Das Ziel: der Durchreiseverkehr soll auf den Hauptrouten bleiben, Dörfer sollen so entlastet werden.

      Reiseverkehr: Bayern startet in die Weihnachtsferien
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Mit dem Beginn der Schulferien startet auch die Reisewelle vor den Feiertagen. Entsprechend voll wird es auf Bayerns Straßen, in Zügen und an Flughäfen. Urlauber, die Richtung Tirol wollen, schränken zudem Fahrverbote auf Landstraßen ein.