BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Winterwetter, Eis und Schnee: Sicher unterwegs auf dem Fahrrad
  • Artikel mit Video-Inhalten

Autofahrer kennen das: Steht der Wagen nachts im Freien, kann zu frostig-früher Morgenstunde bereits das Spiel mit dem Anlasser zur Geduldsprobe ausarten. Radfahrer haben da gut lachen - wenn sie auf den Winter vorbereitet sind.

Radl-Razzia in Landshut: 49 Radschlösser geknackt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ganz offiziell sind am Landshuter Bahnhof die Schlösser von 49 Fahrrädern geknackt, die Räder verladen und abtransportiert worden. Der Bauhof hat eine sogenannte Radl-Razzia durchgeführt. Der Grund: Schrotträder blockieren Fahrradständer.

Günzburg will bis 2025 zur Fahrradstadt werden
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bis zum Jahr 2025 will Günzburg das Gütesiegel Fahrradstadt bekommen. Dafür muss die Stadt ein Konzept entwickeln, um für Radler sicherer und attraktiver zu werden. Etwa mit Zuschüssen für Lastenräder.

Fahrrad von vermisster Ingolstädterin an der Donau entdeckt

    An der Donau in Ingolstadt ist das Fahrrad einer seit Oktober vermissten Frau gefunden worden. Von der 58-Jährigen selbst fehlt weiter jede Spur. Nun wird die Polizei die Suche wieder aufnehmen.

    FDP nennt Münchner Klimanotstand "populistische Symbolpolitik"

      Der Stadtrat von München hat den "Klimanotstand" für die Landeshauptstadt beschlossen. Nun die Reaktionen: Die SPD spricht von einem einem wichtigen Symbol. Die FDP hält dagegen: "Unseriös und populistisch" würden die Stadtverantwortlichen agieren.

      Neu in München: breite Radwege, schmale Autofahrbahnen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Fahrradfahren ist umweltfreundlich. Damit die Menschen das Auto stehen lassen und auf das Rad umsteigen, hat der Münchner Stadtrat erste konkrete Maßnahmen beschlossen, wie mehr und breitere Radwege. Aber: Nicht alle Münchner sind damit zufrieden.

      Radlboom führt zu mehr Toten und Verletzten im Straßenverkehr
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Zahl der Fahrräder in Deutschland steigt und steigt - und das hat Folgen für die Verkehrssicherheit. Denn die Zahl der Unfälle auf zwei Rädern wird damit auch höher.

      Fahrräder im Wert von 50.000 Euro in Bamberg gestohlen

        Unbekannte Einbrecher haben in Bamberg Fahrräder im Wert von rund 50.000 Euro aus einem Fahrradladen gestohlen. Die Einbrecher transportierten ihre Beute vermutlich mit einem größeren Fahrzeug ab. Die Polizei bittet um Hinweise.

        Historische Zweiräder in Nürnberg
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nürnberg war früher ein echtes Zweirad-Mekka. In den 20er Jahren soll es mehr als 40 Motorradhersteller gegeben haben. Auch wenn diese goldenen Zeiten vorbei sind, gibt es nach wie vor etliche Fans von Zweirädern.

        München bekommt ein Actionsportzentrum

          Junge, sportliche Münchner können sich freuen. Denn die Landeshauptstadt bekommt ein Actionsportzentrum. Damit sind in Zukunft Freestyle-Bike, Skateboarding und Parcours möglich, und zwar unabhängig vom Wetter.