Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Radverkehr in Bayern: Enge Wege und Rücksichtslosigkeit
  • Artikel mit Video-Inhalten

Viele Radler klagen: Der Ton auf bayerischen Radwegen wird rauer. Eine Ursache: Immer mehr teilen sich ein Radwegenetz, dessen Ausbau nicht mithält mit dem wachsenden Verkehr. Problematisch ist aber auch, dass manche die Regeln eher locker sehen.

Russ und sein Rad: Brite fährt eine Million Meilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Sein Name: Russ Mantle. Sein Hobby: Radfahren. Der Brite - inzwischen 82 Jahre alt - hat alle Strecken und Distanzen notiert, die er seit 1952 mit seinem Bike zurückgelegt hat. Jetzt hat er seine millionste Meile vollgemacht.

Erding 3.000 – Klassenfahrt ins Hochgebirge
  • Artikel mit Video-Inhalten

13 Schüler des Korbinian-Aigner-Gymnasiums machen sich nach dem Vorbild der Urgroßväter auf den Weg in die Berge. Von Erding geht es mit dem Fahrrad in die Hohen Tauern. Das Ziel: die Richterspitze, ihr erster 3.000er.

Diebe rauben im großen Stil Fahrradgeschäfte aus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Gleich dreimal haben Diebe in den vergangenen Tagen in Unterfranken Fahrradgeschäfte ausgeraubt. Dabei erbeuteten sie jeweils Fahrräder und Zubehör im Wert von teils weit über 10.000 Euro. Die Täter schlugen in Hösbach, Würzburg und Sailauf zu.

Radentscheid in München: Was ist umgesetzt?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ende Juli hat der Münchner Stadtrat die Forderungen von zwei Bürgerbegehren für bessere Radwege angenommen. Wie sieht es nach knapp drei Monaten mit der Umsetzung aus? Wo gibt es Konflikte und wo sind die nächsten großen Baustellen geplant?

Brennende Motor- und Fahrräder - Unbekannte zündeln in München
  • Artikel mit Bildergalerie

Jugendliche sind am Montagfrüh durch Ramersdorf und Haidhausen gezogen und haben an mehreren Orten vor allem Fahr- und Motorräder in Brand gesetzt. Laut Polizei entstand ein Sachschaden von mehr als 20.000 Euro.

Abbiegesystem erst 2024 Pflicht: Was Städte bereits tun können
  • Artikel mit Video-Inhalten

Lkw-Abbiegeassistenten würden mindestens die Hälfte der Unfälle verhindern, bei denen Fahrradfahrer jedes Jahr verunglücken. Ab 2024 werden sie zur Pflicht - doch bayerische Kommunen könnten laut einem Rechtsgutachten auch jetzt schon handeln.

Nächster "Radentscheid": Unterschriften sammeln in Rosenheim
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Auch in Rosenheim soll der Radverkehr besser werden. Deshalb hat die Initiative "Radentscheid" nun eine Unterschriftenaktion gestartet - wie zuvor in anderen bayerischen Städten. Für ein Bürgerbegehren müssen mindestens 2.700 Menschen unterschreiben.

Graffiti-Aktion im Landkreis Fürth würdigt Radfahrer
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Kreatives "Dankeschön" für Radfahrer im Landkreis Fürth. Mit Graffiti-Botschaften würdigt der Landkreis derzeit alle, die umweltbewusst mit dem Fahrrad fahren.

Würzburg: Stadtrat folgt Forderungen von Fahrrad-Bürgerentscheid
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Würzburg will fahrradfreundlicher werden. Unter anderem soll ein enges Netz von 2,30 Meter breiten Radwegen und Fahrradparkplätzen entstehen. Damit soll ein aktueller Bürgerentscheid überflüssig werden. Scharfe Kritik kommt aus der Wirtschaft.