BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Waldbahn-Aus: Scharfe Kritik von Fahrgastverband Pro Bahn

    Katastrophales Signal für die Verkehrswende und Tiefschlag für den Tourismus: Der Fahrgastverband Pro Bahn kritisiert die Einstellung der Bahnstrecke zwischen Gotteszell und Viechtach (Lkr. Regen) und fordert Konsequenzen.

    Bayerns Bahnhöfe werden langsam und stetig barriefrei
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die S-Bahn-Station St.-Martin-Straße im Münchner Osten wird barrierefrei ausgebaut. Dazu wollen Verkehrsministerin Kerstin Schreyer und Bayerns Bahnchef Josel um 18 Uhr den ersten Spatentisch leisten. Die Aufzüge sollen in zwei Jahren fertig sein.

    Nahverkehr zu Corona-Zeiten: Gedränge soll ausbleiben
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Um Geisterzüge ohne Passagiere zu verhindern, reduzieren Bahn und Freistaat die Taktung. Dennoch sollen die Fahrgäste auch im Nahverkehr Abstand halten. Das Ministerium verspricht ein passgenaues Angebot an Zügen, der Fahrgastverband ist skeptisch.

    Nach Sturm Sabine: Bahn wehrt sich gegen Kritik
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Viele Fahrgäste ärgerten sich, als wegen Sturmtiefs "Sabine" der Schienenverkehr eingestellt wurde. Doch Sicherheit gehe vor, verteidigt sich die Bahn. Der Fahrgastverband dagegen meint: Sicherheit ja, aber die Bahn mache es sich zu einfach.

    Werdenfelsbahn: Online-Petition für Ausbau erfolgreich
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Schneller als gedacht sind die Unterschriften für den Ausbau der Werdenfelsbahn gesammelt. Mit der Online-Petition will der Fahrgastverband Pro Bahn Druck auf das bayerische Verkehrsministerium und das Bundesverkehrsministerium machen.

    Petition für Bahnstreckenausbau im Oberland
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bahnfahrern geht es viel zu langsam mit dem Ausbau der Bahnstrecke zwischen München und Garmisch-Partenkirchen. Jetzt hat Pro Bahn eine Petition gestartet. Der Fahrgastverband hofft darauf, mit genügend Stimmen den Druck zu erhöhen.

    Pro Bahn kritisiert Notfallmanagement der Bahn
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Bahn leidet nach Einschätzung des Fahrgastverbandes Pro Bahn an den Folgen des jahrelangen Sparkurses. So Karl-Peter Naumann, der Ehrenvorsitzende von Pro Bahn, im Interview mit dem Bayerischen Rundfunk (Bayern 2, radioWelt am Morgen).

    Fahrgastverband Pro Bahn kritisiert MVV-Reform

      Nach den monatelangen Verhandlungen um die Tarifreform im Münchner öffentlichen Nahverkehr haben die MVV Gesellschafter zwar einen Durchbruch erzielt, doch der Fahrgastverband ProBahn sieht die Reform kritisch.

      Fahrgastverband Pro Bahn kritisiert häufige S-Bahn Baustellen

        Der Fahrgastverband Pro Bahn kritisiert, dass die S-Bahn München immer öfter mit Störungen zu kämpfen habe und Fahrgäste nicht entschädigt würden. Verantwortlich ist  aus der Sicht des Fahrgastverbands die Deutsche Bahn. Von Moritz Steinbacher

        Bahnexperte Karg: Zugreisen sind sicherer als das Auto
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Landesvorsitzende des Fahrgastverbandes Pro Bahn in Bayern versichert, dass Zugunfälle eher die Ausnahme sind. Das Auto sei keine Alternative. Es gebe Jahre, in denen kein einziger Bahnreisender bei einem Unfall umgekommen sei.