BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

A72: Tank leer - Mann schlägt am Straßenrand auf Auto ein

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Kein Benzin mehr, kein Handy dabei: Weil ein Mann mit seinem Auto auf der A72 im Landkreis Hof liegengeblieben war, musste die Polizei eingreifen. Der 19-jährige Fahranfänger hatte vor Wut auf sein eigenes Auto eingeschlagen.

19-Jähriger stirbt nach schwerem Unfall bei Zellingen

  • Artikel mit Video-Inhalten

Bei Zellingen im Landkreis Main-Spessart kam es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Ein 19-jähriger Autofahrer war beim Überholen mit zwei entgegenkommenden Fahrzeugen kollidiert. Er starb wenig später im Krankenhaus.

Fahranfänger prallt gegen Baum: 20-Jähriger tot

    Am Samstagabend ist es bei Geiselhöring zu einem schweren Unfall gekommen: ein 19-jähriger Fahranfänger kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Dabei kam ein 20-Jähriger ums Leben. Der Fahrer und eine Beifahrerin wurden schwer verletzt.

    Berufungsprozess gegen Fahranfänger nach tödlichem Unfall

      Am Landgericht Würzburg startet am Dienstagvormittag ein Berufungsprozess. Das Verfahren richtet sich gegen einen zum Tatzeitpunkt 18-jährigen Fahranfänger, der einen tödlichen Unfall verursacht haben soll.

      Schwerer Verkehrsunfall bei Bad Gögging - ein Schwerverletzter

        Ein 18-jähriger Autofahrer hat am Freitagabend bei Bad Gögging im Landkreis Kelheim einen schweren Unfall verursacht. Er prallte mit seinem Auto zunächst gegen einen Baum und dann gegen ein anderes Auto. Drei Menschen wurden zum Teil schwer verletzt.

        Fahranfänger rast mit Tempo 180 durch München

          Ein 19-jähriger Münchner ist in der Nacht mit 180 Stundenkilometern durch München gerast. Erlaubt waren maximal 60 km/h. Als Begründung sagte er den Beamten, sein Hund sei allein zuhause. Erst seit Januar hatte der Raser den Führerschein.

          Nach schwerem Unfall: Mann erleidet Herzinfarkt auf Autobahn

            In der Oberpfalz hat ein 59-jähriger Mann nach einem schweren Unfall noch auf der Autobahn einen Herzinfarkt erlitten. Ein Fahranfänger war auf der nassen Straße mit mehreren Autos zusammengeprallt. Drei Personen wurden dabei schwer verletzt.

            Prozess um tödlichen Unfall im Vollrausch: Angeklagte sagen aus

            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            In der Hoffnung auf weitere Aufklärung hat in Würzburg der Berufungsprozess um eine totgefahrene 20-Jährige durch einen betrunkenen Fahranfänger begonnen. Zum Auftakt wurden die vier Angeklagten befragt - die allerdings nur knapp antworteten.

            17-Jähriger dreht vor Führerscheinprüfung verbotene Übungsrunde

              Gemeinsam mit seinem Vater ist ein 17-Jähriger in Zenting von der Polizei kontrolliert worden. Der am Steuer sitzende Jugendliche wollte in der nächsten Woche die Führerschein-Prüfung ablegen. Daraus wird nun nichts.

              Vorfahrt in Naila missachtet: Zwei Autofahrer schwer verletzt

                Zwei Schwerverletzte und 30.000 Euro Schaden: Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls in Naila. Ein 80 Jahre alter Autofahrer hatte die Vorfahrt eines Fahranfängers übersehen. Auch dessen Auto hat nur noch Schrottwert.