BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

B5 Börse: DAX gibt zum Juli-Auftakt nach
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Für den deutschen Aktienmarkt war es kein guter Start in den neuen Börsenmonat. Besonders unter Druck standen die Aktien von Wirecard. Bei dem Skandal-Unternehmen waren erneut die Fahnder angerückt.

Kripo Coburg lässt Drogenring auffliegen: fünf Verhaftungen

    Fünf Rauschgifthändler sind Fahndern aus Coburg ins Netz gegangen. Vier Männer und eine Frau wurden verhaftet. Die Ermittler konnten mehrere Tausend Euro Drogengeld und auch Rauschgift beschlagnahmen.

    Nach Brand in Lagerhalle – 10 Millionen Euro Sachschaden

      Beim Brand einer Lagerhalle in Wasserberndorf (Lkr. Kitzingen) ist ein Sachschaden von rund 10 Millionen Euro entstanden. Das meldet heute die Polizei. Bei der Suche nach der Brandursache setzen die Fahnder auf Hilfe aus der Bevölkerung.

      Auto fährt in Karnevalsumzug: Suche nach Motiv in Volkmarsen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Ein Autofahrer ist während des Rosenmontagsumzugs im nordhessischen Volkmarsen in die Zuschauer gefahren. Über 50 Menschen wurden verletzt, darunter auch viele Kinder. Die Fahnder fragen sich: Was war das Motiv des 29-jährigen Mannes?

      Mit fünf Haftbefehlen gesucht und drei Promille im Blut

        Einen mit fünf Haftbefehlen gesuchten lettischen Staatsangehörigen haben die Fahnder des Bundespolizeireviers Hof am Donnerstag an der A9 auf dem Parkplatz Lipperts festgenommen.

        Fahnder finden Guglhupf mit Marihuana-Aroma

          Bei einer Kontrolle auf der A6 bei Vohenstrauß (Lkr. Neustadt an der Waldnaab) haben Bundespolizisten einen verdächtigen Kuchen beschlagnahmt: Ein Guglhupf, der stark nach Marihuana duftete.

          Mexiko: Straßenkämpfe um "El Chapo"-Sohn

            Fahnder haben im mexikanischen Culiacán einen Sohn des Drogenbarons "El Chapo" lokalisiert. Nach heftigen Straßenkämpfen, bei denen auch Häftlinge ausbrachen, traten die Sicherheitskräfte jedoch den Rückzug an.

            Jede Menge verbotene Böller im Gepäck

              Bei Selb sind zwei junge Männer nach ihrer Einreise aus der Tschechischen Republik durch Fahnder der Grenzpolizei kontrolliert worden. Dabei fanden die Beamten 465 Böller, von denen gemäß ihrer Klassifizierung eine mittlere bis große Gefahr ausgeht.

              Polizei fasst international gesuchten Straftäter in Niederbayern

                Die Bundespolizei Passau hat einen wegen sexueller Ausbeutung und Missbrauchs von Kindern international gesuchten Straftäter gefasst. Die Fahnder kontrollierten den 21-Jährigen auf einem Parkplatz an der B12 nahe Simbach am Inn (Lkr. Rottal-Inn).

                33 geschlachtete Schweine ungekühlt transportiert

                  Ein Transportfahrer hat 33 geschlachtete Schweine in seinem Sprinter von den Niederlanden bis Passau transportiert - ohne sie zu kühlen oder Hygienevorschriften einzuhalten. Die Grenzpolizei stellte die Ware sicher.