Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bayerns Metzger: Suche Lehrling, biete Smartphone!
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Weg zum nächsten Metzger wird immer weiter. Seit 2008 sind rund ein Viertel der Metzgereien in Bayern verschwunden. Es fehlen Nachwuchs und Fachkräfte. Notgedrungen suchen Bayerns Metzgermeister nach Auswegen – zum Teil mit kuriosen Ideen.

Fachkraftquote für Pflegeheime stellt Heimbetreiber vor Probleme

    Zu viele Pflegebedürftige, zu wenig Fachkräfte: Wenn die Quote (50 Prozent) nicht stimmt, müssen Pflegebedürftige zurückgewiesen werden, auch wenn in den Pflegeheimen Betten frei sind. Ein Aufnahmestopp gilt bereits bei 0,01 Prozent Unterschreitung.

    Wirtshaussterben: Fachkräfte fehlen in ganz Bayern
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Immer mehr Traditionswirtschaften müssen schließen. Seit 2009 hat ein Viertel der Gasthöfe in Deutschland aufgegeben. Es mangelt oft an Personal. Einige Hoteliers im Allgäu haben jetzt ein Programm für Azubis entwickelt, das viele Bewerber anlockt.

    Mehr Fachkräfte in der Pflege – aber wie?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Was kann der Freistaat tun, damit mehr Menschen in der Pflege arbeiten? Um diese Frage ging es heute bei der Sitzung des bayerischen Kabinetts in München. Pflegeministerin Melanie Huml (CSU) setzt auf Nachwuchswerbung.

    Staatsregierung berät über Fachkräftemangel in Altenpflege
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Mehr Fachkräfte für die Pflege alter Menschen in Bayern: Darüber berät heute die bayerische Staatsregierung in ihrer Kabinettsitzung. Angekündigt ist ein "Bayerisches Aktionsprogramm Arbeiten in der Pflege".

    Leiharbeit: Auftakt der Tarifverhandlungen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Rund 900.000 Beschäftigte in Deutschland sind als Zeitarbeiter beschäftigt. Und das nicht nur in Hilfsjobs. Auch Fachkräfte oder Experten werden von Personaldienstleistern an Firmen entliehen. Für sie startet die Tarifrunde in Berlin.

    Kommunen in Bayern suchen händeringend Personal
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Städte, Gemeinden und Landkreise suchen dringend qualifiziertes Personal. Viele Arbeitsplätze müssen besetzt werden. Bewerber gibt es aber immer weniger, denn die Wirtschaft bietet in der Regel Jobs mit deutlich besserer Bezahlung.

    Erzieher-Mangel: In Bayern fehlen etwa 30.000 Kita-Fachkräfte
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bis 2023 fehlen in Bayern laut Staatsregierung etwa 30.000 Fachkräfte in Krippen, Kindergärten und Horten. Das gehe zulasten der Kinder, klagen Erzieher. Mit einer Fachkräfteoffensive soll der Bedarf gedeckt werden. Ob das reicht, ist fraglich.

    IHK Regensburg: Oberpfalz trotzt der schwächelnden Wirtschaft
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die schwächelnde Weltwirtschaft schlägt bislang nicht auf den regionalen Arbeitsmarkt durch, stellt die IHK Regensburg fest. Dennoch: Es fehlen Fachkräfte. Die Metall- und Elektroindustrie blickt pessimistischer in die Zukunft.

    Gebäudereiniger drohen mit Streik

      Nach dem Ende der Friedenspflicht für 650.000 Gebäudereiniger in Deutschland droht ein Arbeitskampf. Ihre Gewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt gibt sich streikbereit, weil die Arbeitgeber über ihre Forderungen bislang nicht einmal reden wollten.