Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Killer’s Security: Cybercrime und Werbe-Tracker
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Über digitale Erpressung berichtet Achim Killer in den Online-Nachrichten. Ransomware hat die Banking-Trojaner als Lieblings-Software der Internet-Kriminellen abgelöst. Das geht aus dem aktuellen Bericht des BKA hervor.

Raserunfall: Polizei weist Vorwürfe in sozialen Medien zurück
  • Artikel mit Video-Inhalten

Auf der Flucht vor der Polizei erfasst ein Autofahrer zwei Jugendliche. Ein 14-Jähriger stirbt. Im Netz werden Vorwürfe gegen die Polizei laut: Diese habe den Raser verfolgt und unter Druck gesetzt. Die Polizei weist die Darstellung deutlich zurück.

VdK-Präsidentin Bentele: "Rentenniveau von 50 Prozent erreichen"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Um das Rentenniveau anzuheben, solle die Bundesregierung zusätzliche Steuergelder von internationalen Firmen wie Google und Facebook eintreiben. Das fordert die Präsidentin des Sozialverbands VdK, Verena Bentele, im BR-Interview.

🎧 Umbruch - Leben und sterben in Zeiten der Digitalisierung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Thema Tod ist so alt wie die Menschheit. Wie aber um die Verstorbenen getrauert wird, das verändert sich. Heute gedenkt man der Toten oft im Netz - und das hat Folgen. Für die Angehörigen, aber auch für soziale Netzwerke wie Facebook & Co.

Likes und Notifications: Facebook verzichtet auf Aufmerksamkeit

    Für Facebook ist es ein gewagter Schritt. Auch auf dem großen US-Markt beginnt seine Plattform Instagram damit, "Likes" zu verstecken. Auch auf Facebook selbst testet das Unternehmen, Nutzer stärker über Benachrichtigungen entscheiden zu lassen.

    Facebook öffnet sich für rassistische Inhalte

      Facebook startet in den USA einen Newsfeed für Medien. Ausgewählte Medien sollen vertrauenswürdige Nachrichten ermöglichen. Mit dabei ist aber auch das rechtspopulistische Portal Breitbart News. In der Medienlandschaft sorgt das für Entsetzen.

      Feuerwehren fallen auf Falschmeldung herein

        Derzeit kursiert ein Kettenbrief in den sozialen Medien, in dem vor Betrügern gewarnt wird, die als falsche Feuerwehrleute versuchten, in fremde Wohnungen zu gelangen. Nun sind wohl auch echte Feuerwehrleute auf die Falschmeldung hereingefallen.

        Generalstaatsanwalt von Kalifornien verliert Geduld mit Facebook
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Generalstaatsanwalt von Kalifornien ermittelt gegen Facebook seit gut 18 Monaten, nämlich seit dem Fall Cambridge Analytica. Der Vorwurf: Facebook schütze die Daten seiner Nutzer unzureichend. Jetzt sollen die Daumenschrauben angelegt werden.

        Enkeltrick 2.0: Wie Fake-Seiten User in die Falle locken

          Philipp Lahm, Boris Becker und Andrea Nahles: Sie alle werben angeblich für Investments in Bitcoin & Co. Doch hinter solchen Artikeln stecken Betrüger. Wir erklären, wie Sie die Fakes erkennen und welche Rolle Facebook bei der Verbreitung spielt.

          Geek Week Podcast - Twitter und Apple TV +
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Twitter hat eine kluge Entscheidung getroffen. Anders als Facebook. Der Kurznachrichtendienst wird nämlich keine Wahlwerbung mehr veröffentlichen. Außerdem geht´s diesmal um Apple TV.