Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Theater: Leonhard-Frank-Stipendium 2019 geht an Fabienne Dür

    Das Mainfranken Theater Würzburg vergibt sein Leonhard-Frank-Stipendium 2019 an Fabienne Dür aus Berlin. Die 26-jährige Autorin setzte sich unter rund 30 Bewerbern durch. Dür überzeugte die Jury durch ihren außergewöhnlichen Umgang mit Sprache.

    Rückblick: Das Jahr 2018 in Oberfranken
    • Artikel mit Bildergalerie

    Der Jahrhundertsommer, ein umstrittenes Gedicht mit neuer Heimat, ein großer Sturm, Kulturbauten, Basketballer in der Krise und rätselhafte Verbrechen – die oberfränkischen Themen des Jahres 2018.

    Nach Sturm: Untersteinach hofft noch immer auf Unterstützung
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das Sturmtief "Fabienne" hat im Herbst in Untersteinach (Lkr. Bamberg) Dächer abgedeckt und viele Häuser beschädigt. Nur wenige Einwohner waren gegen Sturmschäden versichert. Ministerpräsident Söder versprach Hilfe, angekommen ist noch nichts.

    Stadelschwarzach: Monteure bauen Strommasten wieder auf
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das Sturmtief "Fabienne" hatte im Herbst in Stadelschwarzach (Lkr. Kitzingen) die Kirchturmhaube heruntergeweht und mehrere Strommasten umgeworfen. Nun läuft der Wiederaufbau.

    Themenwoche "Gerechtigkeit": Europameisterin nach acht Jahren
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Acht Jahre nach der Leichtathletik EM 2010 ist Läuferin Fabienne Kohlmann aus Gambach der Titel zuerkannt worden. Das siegreiche Team aus Russland wurde wegen Dopings disqualifiziert. Für Kohlmann ist der Europameistertitel späte Gerechtigkeit.

    Schweinfurter Wahrzeichen „Drei-Kaiser-Eiche“ umgestürzt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die rund 300 Jahre alte „Drei-Kaiser-Eiche“ im Schweinfurter Stadtwald ist nun komplett umgekippt. Damit ist eines der Wahrzeichen im Stadtwald nördlich des „Wildparks an den Eichen“ nun Geschichte.

    Hoffnung für Sturmopfer: Staatsregierung prüft nun doch Hilfen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Sturmopfer von Untersteinach im Landkreis Bamberg können Hoffnung schöpfen: Nach der Berichterstattung des Bayerischen Rundfunks könnte es nun doch Hilfe seitens des Finanzministeriums und des Amts für ländliche Entwicklung geben.

    Söder versprach Hilfe: Sturmopfer gehen leer aus
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ende September hat Sturmtief "Fabienne" massive Schäden in Untersteinach im Kreis Bamberg angerichtet. Nun steht fest: Vom Freistaat wird es keine finanzielle Hilfe geben.

    Sturm "Fabienne": Kitzinger Landrätin bedankt sich bei Helfern

      Die Kitzinger Landrätin Tamara Bischof hat allen Helfern gedankt, die an den Aufräumarbeiten nach Sturmtief "Fabienne" beteiligt waren: "Unsere Freiwilligen Feuerwehren, das Technische Hilfswerk und das Rote Kreuz leisten eine enorm wichtige Arbeit."

      Spendenaktion nach Sturmtief Fabienne im Landkreis Bamberg

        Nachdem das Sturmtief Fabienne in der vergangenen Woche über Franken gewütet hat, stehen viele Betroffene ohne Versicherungsschutz da. Nun wird im Landkreis Bamberg zu einer Spendenaktion aufgerufen.