BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

FIFA verklagt Blatter und Platini
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Weltfußballverband FIFA hat bei den zuständigen Schweizer Gerichten Klage gegen Sepp Blatter und Michel Platini eingereicht. Es geht um eine Rückzahlung von rund 1,8 Millionen Euro.

Wenn Sex-Sklaven träumen: "La fida ninfa" in Regensburg
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Selten genug werden Opern von Antonio Vivaldi aufgeführt. Dem Regensburger Theater glückte ein so sarkastischer wie ergreifender Abend, der zeigte, dass Realitätsflucht heute ebenso aktuell ist wie im Barock. In Arkadien gibt es kein Happy End.

DFB-Vize Rainer Koch kandidiert für UEFA- und FIFA-Gremien

    DFB-Vizepräsident Rainer Koch wird für Sitze im Exekutivkomitee der UEFA und im Rat des Weltverbandes FIFA kandidieren. Nach dem Abgang von Ex-Verbandsboss Reinhard Grindel will der Verband damit wieder in dem internationalen Gremien vertreten sein.

    Klopp als FIFA-Welttrainer geehrt, Messi ist Weltfußballer
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Liverpool-Coach Jürgen Klopp hat bei den FIFA-Awards als dritter Deutscher die Auszeichnung als Welttrainer des Jahres erhalten. Zum Weltfußballer wurde Lionel Messi vom FC Barcelona gewählt. Die deutschen Spieler gingen leer aus.

    Messi, Ronaldo oder van Dijk - wer wird Weltfußballer?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Mailand vergibt die FIFA seine diesjährigen Auszeichnungen. Bei der Wahl zum Weltfußballer nominiert sind Lionel Messi, Cristiano Ronaldo und Virgil van Dijk. Torwart Marc-André ter Stegen steht bei den Torhütern des Jahren unter den Top drei.

    Fifa-Museum Zürich: Neuer Direktor will auch Kritik abbilden
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Marco Fazzone, einst für die Kunstmesse Art Basel tätig, soll das angeschlagene Fifa-Museum in Zürich auf Kurs bringen. Gar nicht so einfach im Angesicht von Korruptionsaffären, Besuchermangel und finanziellen Nöten.

    "Sommermärchen"-Affäre: Zwanziger holt zum Gegenschlag aus
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der frühere DFB-Präsident Theo Zwanziger hat alle Vorwürfe in Zusammenhang mit dem "Sommermärchen"-Skandal rund um die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 entschieden zurückgewiesen. Der 74-Jährige stellte Strafanzeigen gegen die Ermittler.

    Schweizer Behörde erhebt Anklage gegen Ex-DFB-Funktionäre
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Schweizer Bundesanwaltschaft hat in der Affäre um die Fußball-WM 2006 Anklage gegen die früheren DFB-Funktionäre Theo Zwanziger, Wolfgang Niersbach und Horst R. Schmidt erhoben. Das Verfahren gegen Franz Beckenbauer wird separat weitergeführt.

    Deutscher holt Titel im eWorld-Cup
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Titel im FIFA e World-Cup geht nach Deutschland. Der 22-jährige Mohammed Harkous schlug den Titelverteidiger aus Saudi-Arabien mit 3:2. Rund 1.700 Zuschauer verfolgten das Finale der virtuellen Fußball-WM in London.

    FIFA eWorld Cup: Bitteres Deja-vu für Oberfranken Bittner

      Michael "MegaBit Bittner erlebte beim FIFA eWorld Cup in London ein bitteres Deja-vu. Der deutsche Meister verlor im Achtelfinale auf der Xbox gegen Titelverteidiger Mosaad "Msdossary" Aldossary knapp mit 3:4.