BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bayerns eFootballer: Derbys zum Auftakt der Virtual Bundesliga

    Parallel zum Profi-Fußball auf dem grünen Rasen sind auch die eSportler einiger bayerischer Profi-Fußballvereine wieder aktiv. Gerade hat eine neue Runde der Virtual Bundesliga (VBL) begonnen. Und gleich trafen Rivalen aus dem Freistaat aufeinander.

    Franz Beckenbauer und das "Sommermärchen"
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Franz Beckenbauer wird 75. Der Macher, dem fast alles gelingt, musste in seinem Leben auch schwierige Phasen durchleben. Seine Rolle als Organisationschef der WM 2006 und beim "Sommermärchen"-Skandal wurde nie ganz aufgeklärt.

    Rummenigge: Infantino "eigentlich" ein geeigneter FIFA-Präsident
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wird es eng für Gianni Infantino? Die Schweizer Bundesanwaltschaft hat ein Strafverfahren gegen den Präsidenten des Weltfußballverbands FIFA eröffnet. FC-Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge verteidigte den Schweizer im BR-Exklusivinterview.

    Katar 2022: Vier Gruppenspiele pro Spieltag in der Vorrunde
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der ohnehin schon außergewöhnliche Spielplan der WM 2022 in Katar ist um weitere Besonderheiten erweitert worden. Wie der Weltverband FIFA mitteilte, werden in der Vorrunde (21. November bis 2. Dezember) vier Partien pro Spieltag angepfiffen.

    Frauenfußball-WM 2023 in Australien und Neuseeland
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Frauenfußball-WM 2023 findet in Australien und Neuseeland statt. Dies gab der Weltfußballverband FIFA bekannt. Erstmals werden 32 Teams an der Frauen-Weltmeisterschaft teilnehmen, die zum neunten Mal ausgetragen wird.

    Fußball: Fünf Auswechslungen vorübergehend erlaubt

      Die Regelhüter des International Football Association Board (IFAB) und der Weltverband FIFA erlauben nach dem Neustart vorübergehend fünf statt bisher drei Wechsel pro Partie. Auch beim Video-Schiedsrichterassistenten sind Änderungen möglich.

      FIFA-Regelung für 2021: Olympia-Traum für bayerische Kicker lebt

        Die FIFA lässt beim olympischen Fußballturnier 2021 in Tokio auch den 1997er-Jahrgang spielen, der eigentlich nur noch 2020 spielberechtigt gewesen wäre. Davon profitieren auch Marco Richter, Felix Uduokhai, Eduard Löwen und Florian Neuhaus.

        Stichtag: Im Sommermärchen-Prozess tritt heute Verjährung ein
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Im Sommermärchen-Prozess in der Schweiz gegen drei frühere DFB-Funktionäre und einen ehemaligen FIFA-Funktionär tritt heute die Verjährung ein. Damit dürfte das zuletzt wegen der Corona-Krise unterbrochene Gerichtsverfahren ohne Urteil zu Ende gehen.

        FIFA: Großteil der Länderspiele erst 2021

          Ein großer Teil der geplanten Länderspiele des Fußball-Jahres wird möglicherweise erst 2021 ausgetragen werden können. Diese Meinung vertritt der Vizepräsident des Weltverbandes FIFA, Victor Montagliani. Davon betroffen wäre auch die Nations League.

          FIFA empfiehlt Verlängerung von Spielerverträgen
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die FIFA empfiehlt ihren Vereinen eine Anpassung auslaufender Spielerverträge. Damit ist der Weg frei für eine mögliche Verlängerung der Saison über den 30. Juni hinaus. "Ein Muss, dass wir die Saison zu Ende spielen", sagt Karl-Heinz Rummenigge.