BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Dieser Comic erzählt vom vergessenen FC Bayern-Star Oskar Rohr
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Beim Finale der Deutschen Meisterschaft 1932 schoss Oskar "Ossi" Rohr den FC Bayern per Elfmeter in Führung. Nicht nur für ihn ein wichtiges Tor. Die Comic-Autoren Julian Voloj und Marcin Podolec haben die Lebensgeschichte des Spielers rekonstruiert.

Corona-Krise beeinträchtigt FC-Bayern-Transfers

    Es sind wirtschaftlich unsichere Zeiten - auch für den Profi-Fußball. Die Ansage von Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge in der Corona-Krise ist unmissverständlich: Der Liga-Krösus aus München hat das Thema Neuzugänge vorerst auf "Hold" gestellt.

    "We call it a Klassiker": Perlen aus dem BR-Archiv
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Coronavirus zwingt auch den Sport in die Pause - aber auf ihr tägliches Sportschmankerl müssen Sie bei uns nicht verzichten! Die BR-Sportredaktion bringt täglich Archivperlen in die BR Mediathek. Klicken Sie sich hier durch unser Programm.

    FC Bayern: Flick muss sich gedulden

      Die Coronakrise wird für viele zum Geduldsspiel. In mehrfacher Hinsicht trifft dies auf Hansi Flick zu. Der Trainer des FC Bayern München wartet auf grünes Licht fürs Training und auf Signale zu seiner möglichen Vertragsverlängerung.

      "We call it a Klassiker" - die Fußball-WM 1974 (3/3)
      • Artikel mit Video-Inhalten

      7. Juli 1974, 16.00 Uhr im Münchner Olympiastadion: Im Finale der Fußball-WM messen sich Deutschland und die Niederlande. Gleich sechs Spieler vom FC Bayern stehen in der deutschen Startelf - zwei von ihnen treffen zum Sieg.

      Re-Live-Topspiele in der Fußballpause
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Samstags, ausverkauftes Stadion, knisternde Spannung und tolle Tore: Auf das müssen Fußball-Fans derzeit verzichten. Nun schafft die BR-Sportredaktion Abhilfe gegen den Fußball-Entzug: mit einem Paket aus Fußballkrachern. Hier geht's zum Spielplan!

      Beide Halbfinals im DFB-Pokal nicht mehr im April

        Die Halbfinalpartien im DFB-Pokal können aufgrund der Coronakrise nicht an den geplanten Spieltagen stattfinden. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) begründete die Entscheidung durch die "aktuelle Verfügungslage". Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

        Basketball: Bayreuth greift BBL-Führung scharf an

          Dicke Luft im deutschen Basketball: Carl Steiner von Bundesligist medi Bayreuth hat die Liga-Verantwortlichen scharf angegriffen. Hinter der Entscheidung, die Saison noch nicht zu beenden, vermutet er eine "Lex FC Bayern".

          Fußball-Bundesliga: Topklubs beweisen Solidarität

            Die vier Bundesliga-Topklubs FC Bayern München, Borussia Dortmund, RB Leipzig und Bayer Leverkusen beweisen Solidarität. Insgesamt 20 Millionen Euro spenden die Vereine, um kleinere Klubs in der Coronakrise zu unterstützen.

            Basketball-Bundesliga pausiert mindestens bis 30. April
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Die Basketball-Bundesliga hofft weiter auf eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs, legt aber mindestens bis zum 30. April eine Pause ein. Nach wie vor sei es das Ziel der Klubs, die Saison zu beenden. Das ist das Ergebnis der Liga-Sitzung am Mittwoch.